Frage von Nany123, 47

Schutz bei zu früher Periode und pillenwechsel?

Hallo zusammen, am Donnerstag war ich bei meiner Frauenärztin und habe mir, aufgrund von Hauptproblemen, eine neue Pille verschreiben lassen (von Bellisima zu Bella Hexal 35). Sie meinte ich soll die Packung der Bellisima bis Sonntag zu Ende nehmen(noch 3 Pillen), dann die Pause machen & sobald die Blutung einsetzt, mit der neuen Pille beginnen. Dadurch wäre ich von der ersten Pille an geschützt. Nun habe ich jedoch meine Periode zu früh, also bereits am Freitag, bekommen. Ich habe nun ohne Pause mit der Hexal 35 begonnen. Nun ist meine Frage ob ich bereits geschützt bin oder ob ich noch eine Woche warten muss. Vielen Dank im Voraus!(:

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 31

Du wechselst von einer niedrigeren auf eine höher dosierter Pille, damit ist es eigentlich ziemlich egal wann du mit der neunen Pille anfängst. Geschützt bleibst du immer

Antwort
von newcomer, 28

um sicher zu sein solltet ihr zumindest 1 Woche lange Kondome zusätzlich benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community