Frage von Larasarablara, 66

Schutz- und Kaufvertrag in einem gültig?

Hallo habe eine rechtliche Frage, habe ein Pferd mit Schutzvertrag in diesem Vertrag steht aber auch gleichzeitig Kaufvertrag jetzt hat mein Anwalt gemeint, da in dem Vertrag Kaufpreis und nicht Schutzgebühr steht ist es ein Kaufvertrag somit mein Eigentum. Was sagt ihr dazu ?  

Antwort
von Anaschia, 39

Diese Schutzverträge sind aus rechtlicher Sicht nichts wert.

Wenn Du einen Vertrag hast, wo der Verkäufer unterschrieben hat, dass er von Dir den Kaufpreis erhalten hat, ist das Geschäft rechtsgültig. Bei Abschluß und Bezahlung bekommst Du auch die Besitzurkunde und den Pass. Lass Dich bei der FN in Warendorf als Besitzer eintragen.

Der Verkäufer hat keine Rechte mehr an dem Tier.

Antwort
von LyciaKarma, 44

Kommt auf den Vertrag an. In einem Kaufvertrag steht zb normalerweise drin "Mit der vollständigen Zahlung geht der Eigentum an XY über".

Hast du den Vertrag da? 

Kommentar von Larasarablara ,

Das steht leider nicht drinnen . Es steht auch drinnen wenn ich verstoßen sollte das sie mir weggenommen wird.

Kommentar von LyciaKarma ,
wenn ich verstoßen sollte das sie mir weggenommen wird.

Wogegen verstoßen? 

Kannst du vielleicht den Text hier reinschreiben, wie er im Vertrag steht? 

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 29

Der Amwalt wird es ja wissen. Wozu ist er sonst Anwalt...?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten