Frage von Trendy00,

Schurkennamen! Hat jemand welche????

Hallo,ich schreibe ein/e Buch/Geschichte. Kennt jemand vielleicht ein Namen für ein Schurken oder halt Bösewicht sogesagt ein Entführer? Muss sich jetzt nicht nach KIndermärchen anhören sonder Gruselig. Z.B Graf Olaf oder so geht gar nicht. Danke im Voraus!Trendy

Hilfreichste Antwort von lekri,

was wird das für eine gschichte?#horror, fantasy??deutsch doer englisch??

Kommentar von Trendy00,

Horror und englisch

Kommentar von lekri,

Okay danke das ist schon sehr hilfreich!Gut ich schreibe auch Bücher und habe deswegen ein Buch mit Englischen/Deutschen/Horror...Namen. Ich schau kurz rein!Okay für vornamen finde ich gut: william, Harrison, Bradley, Ethan, James, Harles..Nachnamen: Carrington, Ridwell, Wyard, Morrison, BrightmoreWichtig ist das du die Namen gut kompinierst z.B wenn du einenn etwas einafcheren namen wie james nimmst, dann musst du einen namen nehmen der sich etwas nach einem schurken anhört wie brightmore. also james brightmore. Ich finde der name hört sich eher etwas gheimnisvoll an!

Antwort von KingFan,

Justin Bieber - Spaß beiseite wie wäre's mit

NONAME

Einfach, hat jedoch eine gewisse Aura...

Antwort von Lucian95,

nimm dir einfach nen wörterbuch einmal für englisch deutsch und latein deutsch (die namen klingen den sprachen einfach am besten kannst aber auch andere sprachen nehmen.) dann überlegst du dir i-ein wort im deutschen wie "untergang" oder so. eben irgendwas fieses. und schaust dann was dir das wörterbuch dazu sagt. oft gibts da worte die sich extrem gut als namen machen (vor allem im lateinischen) und dann veränderst du das wort eben noch nen bisel, das es noch mehr nach namen klingt. so haben die sogar ne geheime doppelbedeutung.das prinzip kannst du aber auch anwenden one die doppelbedeutung. in jedem fall gibts da immer ziemlich gute worte. und ansonsten einfach mal nen paar fantasy bücher lesen ^^ da stehen meistens echt hammernamen drinn. oder nen guten film (auch möglichst fantasy) da gibts auch meist gute namen ^^

Antwort von Lara511,

Ich gucke so eine Serie die heißt Tsubasa Chronicle, wenn du willst, kannst du ja auch mehrere japanische Namen einbauen. Also der Bösewicht heißt "Fei Wang Reed" und seine Assistentin heißt "Xing Hou" kannste ja vielleicht nehmen.

Antwort von cellini2011,

Grandelbart

Antwort von Froggerfrager,

Grafemore Trazer find ich gut (selbsterfunden)

Antwort von Micoper,

Also wenns schon an den Namen hapert will ich das Buch gar nicht lesen...

Kommentar von Trendy00,

ist dein Pech

Kommentar von lekri,

Micoper was laberst du da für ne scheiße??ist doch gut das er/sie sich auch über die namen gedanken macht oder willst du ein buch lesen wo der mörder peter petersilie heißt oder das sportliche girl Natalie Portmant?? Du hast eben keine ahnung wie es ist bücher zu schreiebn. das ist nicht so einafch es stecken auch jede menge vorbereitungen dahinter bis du anfangen kannst zu schriebn. Z.B eben die namen!

Kommentar von Trendy00,

danke lekri wenigstens einer :)

Antwort von iPod11,

Der Wixxer, Jigsaw,der Joker,jeeper,Der Sensenmann XD

Antwort von Devasta,

Lucius, Lucien, Vahn, Jasus, ... Ich überleg noch weiter. Soll das fantasymäßig sein?

Kommentar von Trendy00,

Eher Modern.

Kommentar von Devasta,

Cedric klingt irgendwie hinterhältig.

Kommentar von Trendy00,

nein mein Freund heißt Cedric das ist dann nicht gut.

Antwort von jopjop,

Kurt

osama binladen

Frederik

das ist mir zu erst einggefallen

Antwort von duschnak,

räuber willibald, anders, silver, ...

Antwort von DaTypDa,

Trendy

Antwort von Abahama9,

Peter

Antwort von googlana,

Machiavelli z.B? (-> Die Räuber, Schiller)

Kommentar von Claud18,

Der hieß Niccoló mit Vornamen, ist aber zu bekannt für eine erfundene Story.

Antwort von Crydsch,

OGEL das ist LEGO rückwärts ^^

Kommentar von cellini2011,

Woow o.O !!!!

Antwort von Krypto8642,

Klaus

Antwort von DerAtom,

Baron Spy

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community