Schuppige rote Stellen auf dem Kopf, welche Krankheit könnte das sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo himbeerkuchensk,

das hört sich ja wirklich gar nicht so gut an und ich kann verstehen, dass er dringend etwas dagegen unternehmen möchte. Es ist sehr nett von dir, dass du ihm dabei helfen möchstest.

Da sich das Kopfhautproblem von deinem Freund sehr speziell anhört, möchte ich ihm empfehlen, dass er einmal zu einem Arzt bzw. Dermatologen geht und sich von ihm untersuchen lässt. Die Stelle auf der Kopfhaut deines Freundes könnte ein Seborrhoisches Ekzem oder auch eine Allergie sein – dies sollte unbedingt von einem Fachmann behandelt werden.Die Kopfhaut ist eine der empfindlichsten Stellen unseres Körpers und kann durch ganz unterschiedliche Dinge strapaziert und irritiert werden. Aus der Ferne ist es immer schwer Diagnosen zu stellen.

Ich wünsche deinem Freund gute Besserung und viel Erfolg für März,

Viele Grüße

Jan vom Head&Shoulders Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schnellste Antwort findet ihr beim Hautarzt. Hier im Internet könnt ihr Antworten nicht so schnell kriegen, aber beim Arzt ist es ja sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung