Frage von huhululu2323, 31

schuppenflechte krankheit?

ich leide unter der krankheit psoriasis (schuppenflechte) ich hab sie überall beine , knie , elbogen,bauch ,kopfhaut ,arme es ist ganz schlimm bei mir hab die krankheit seit meinem 4.lebensjahr und ich benutze die medikamente micanol sie hilft schon aber momentan sind die hartnäckig an meinen beinen trz dran und kennt ihr welche tipps oder medikamente die sehr helfen oder iwas was man beachten sollte was euch mal euer arzt gesagt hat oder so würde mich über eure antworten freuen :)

Antwort
von Maimaier, 13

Einölen. In der Antike war das Einölen sehr verbreitet, da muss also was dahinter stecken. Die Römer haben sich eingeölt und dann das Öl wieder abgeschabt, mit so einem speziellen Metalldingsbums den jeder Soldat hatte, um Schmutz zu entfernen, quasi als Ersatz für Seife. Irgendein Bio-öl, geht auch Speiseöl. Also viel Öl auftragen, das zuviel wieder runter machen, mit Taschentuch oder Handtuch oder Abschaben oder wie auch immer.

Schwer zu sagen, warum das klappt. Vielleicht weil die Haut dann nicht austrocknet. Oder weil mit dem Öl auch fettlösliche Stoffe heraustransportiert werden können. Oder weil die Seife zu viel unserer eigenen Öle herauslöst, und die fehlen dann. Egal, hauptsache es klappt.

Kommentar von huhululu2323 ,

danke aber meine mutter hat es bei mir schon mit öl und butter probiert ...hat nicht geholfen

Antwort
von Otilie1, 18

kannst du denn nicht eine kur beantragen - unsere nachbarin fährt alle paar jahre an die nordsee und das bekommt ihr sehr gut. mehrere monate danach ist sie zufrieden mit dem verlauf ihrer krankheit und wenn es  wieder ganz schlimm wird, beantragt sie wieder eine kur

Antwort
von Goppi, 1

Hallo, wende Dich 'mal an die Spezialklinik Neukirchen-Rötz (Landkreis Cham, Bayern). Dort wird ohne Kortison behandelt. Alles was Du brauchst, ist eine Einweisung ins Krankenhaus, die nicht älter als 1 Woche sein darf. Die Behandlung dauert 3 Wochen. Besuche 'mal die Homepage der Klinik.

Antwort
von michamama, 13

Bestrahlung mit LICHT (UV-Licht) kann helfen, wird in manchen Praxen angeboten. also NUR das medizinische Licht verwenden. Mal bei Krankenkasse oder auch Arzt nachfragen

Kommentar von huhululu2323 ,

das habe ich bereits getan es hat gar nicht geholfen nur bin dunkler geworden

Kommentar von michamama ,

Tut mir leid, was anderes weiß ich leider nicht, gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten