schuppenflechte am hinterkopf oder was anderes?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest zum arzt gehen. Hatte so was ähnliches um die nase. Üblichen cremes haben nicht geholfen. Arzt verschrieb creme, nach 2 tagen weg. Darum geh gleich zum arzt bevor du lange rumrätselst und dir Gedanken machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nonamethihi
07.10.2016, 17:53

okay und was hattest du ?

0
Kommentar von diekuh110
07.10.2016, 17:57

der arzt hat es nur exanthem genannt was halt ein ausschlag ist. was genau sagte er nicht. wurde mit cortison behandelt. du kannst mal Kopfhautpsoriasis googlen und schauen ob das bei dir so aussieht

0
Kommentar von diekuh110
07.10.2016, 18:12

kann auch sein das du nur trockene kopfhaut hattest, viel gekratzt hast, es hat sich schorf gebildet und den hast dann abgekratzt. aber wie gesagt - der arzt sagt dir genau was ist

0