Frage von DykeNE,

schuppen von der kopfhaut kratzen

Hallo

Woran kann es liegen das ich schuppenfragmente von der kopfhaut abkratzen kann und die danach etwas feucht wird und weh tuet....

Kann mir wer mehr sagen !??

Danke

Hilfreichste Antwort von Maerzkatze,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das könnte auch eine Schuppenflechte sein, oder eventuell sogar Neurodermitis. Ich würde es an Deiner Stelle beizeiten mal einem Dermatogen zeigen, weil normale Schuppen keine Feuchtigkeit hinterlassen.

Kommentar von Maerzkatze,

Danke + L.G.

Antwort von Weisenstein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hey, dein Problem kenn ich das hab ich zur zeit auch am besten gehst du sofort zum hautarzt bevor noch ander stellen deines Kopfes sich anstecken , keien Panick das ist nichts schlimmes der artz sieht sich das an un du bekommst eine salbe verschrieben die du abends auf die betroffenen stellen auträgst und am nächsten morgen ganz nornal mit shampoo ausspülst nach einiger zeit müsstes du das dann wieder im griff haben un es wegbekommen lg Patricia :))))

Antwort von AC2Return,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schuppen regnen nicht von heiterem Himmel Runter .

da du Schuppen hast , kann ich mir auch denken wieso du es hast. du solltest bei einer Shampoo bleiben und nicht immer Wechseln ! das Shampoo die du jetzt benützt die ist nicht Gut für deinen KOPF . benutze es nicht mehr.

Du must deinen Shampoo selber finden , nach waschen wirst du es merken . wenn du dich wohl fühlst und keine Schuppen mehr hast .

Zweitens HAAR GEL , HAAR SPRAY ! benutzen solltest dann müstest du jeden tag deinen KOPF waschen .

Drittens wenn du Fettiges haut hast dann must du ebenso Jeden tag deinen KOPF waschen damit du keinen SCHUPPEN hast.

Capy Träger haben auch Schuppen die müssen ebenso jeden TAG den KOPF waschen . weil CAPY träger wenn die jeden TAG ihren CAPY tragen und so tragen das der KOPFHAUT nicht mehr atmen kann . Trocknet ebenso der KOPFHAUT . ergebniss SCHUPPEN.

Kommentar von JuLex3,

was du hier redest stimmt überhaupt nicht man sollte nicht ewig und 3 tage das gleiche shampoo benutzten da es sich sonst ablagert!!! und jeden tag die haare waschen ist auch nicht gut da es die kopfhaut schädigt und sich nicht regenerieren kann vom waschen!!

Kommentar von JuLex3,

mit der kappe oder andren kopfbedeckungen hast du aber recht genau wie mit haarspray undso...

Kommentar von AC2Return,

ich habe geschrieben - das du nicht deine SHAMPOO wechseln sollst . wenn du eine SHAMPOO benutzt und du solltest bei einen BLEIBEN ! du kannst JA nicht immer unterschiedliche SHAMPOO benutzen . du manipulierst so mit deinen KOPFHAUT . du schadest damit .

Antwort von romeo27,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich würde mal zu einem hautarzt gehen....!

Antwort von blackcat007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du hast Schuppen,dann solltest Du Dir ein Antischuppenshampoo besorgen.Du solltest auch nicht die Schuppen abkratzen.Du kratzt zu dolle mit den Fingernägeln,dadurch wird die Haut des Kopfes verletzt.Darum schmerzt es und ist feucht.lg

Antwort von FrozenStar,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dann ist sie nicht richtig gepflegt, versuch mal Head&Shouders, hilft bei meinem auch unheimlich gut ;)

Antwort von Luca12345,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kauf dir n Anti-Schuppen Shampoo!

Antwort von Trixer95,

Ich würde an deiner Stelle zum hautartzt gehen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort von JuLex3,

ich hab das auch.... ich hab guhl benutzt und danach wars weg für ca 5 monate & dann wurde es richtig schlimm dass meine kopfhaut total gejuckt hat :/.... das problem bei der sache ist wenn man ein shampoo zu lange benutzt bekommt man davon wieder schuppen egal ob es ein anti schuppen shampoo ist oder nicht.... deshalb: regelmäßig das shampoo wechseln... jetzt hab ich beispielsweise alpecin benutzt davon ist es auch besser geworden aber nicht komplett weg leider deswegen benutzt ich abwechselnd gliss kur & alpecin... wenns davon wieder schuppen gibt muss man halt erneut das shampoo wechseln... kannst auch nach ner zeit wieder das alte benutzen ;)

Antwort von GoalJD,

Ich kann auch nur ein schuppen shampoo empfehlen. Hilft super :D

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community