Schuppen durch Kopfhörer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da der Kopfhörer ja nicht Deinen gesamten Kopf bedeckt, sollte das eher nicht davon kommen.

Wichtig ist, einfach, dass Du umgehend einen Termin beim Dermatologen holst und das untersuchen lässt, denn wenn es schon eine Art Schorf ist, könnte das schon in Richtung Schuppenflechte gehen und auch ansonsten haben Schuppen immer eine Ursache und die wirst Du in den seltensten Fällen selbst herausfinden.

Und blos nicht auch noch mit irgendwelchen latent aggressiven, chemischen Anti-Schuppen Shampoos waschen ... egal welcher Marke  . .. . das kann alles nur noch verschlimmern  ... ebenso wie die Billig-Industriereiniger in den meisten Chemie-Shampoos.       Unter den ca. 10 Babyshampoos von "Bübchen" gibt es nach wie vor noch zwei unbedenkliche und wirklich milde Shampoos (vergleichbar z.B. auf www.codecheck.info)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?