Frage von Schiweg, 52

Schummrig zwei Tage nach Cannabiskonsum?

Hallo,

ich habe mit ein paar Freunden am Samstag Abend, also vor ca 2 Tagen einen Joint geraucht (pur) und ich hab so 4-5 Züge genommen. War alles ganz ok, war auch nicht mein erstes Mal jedoch bin ich trotzdem "Anfänger" und habe auch nicht vor dieses Stadium zu verlassen...

Am nächsten Tag war ich noch ein bisschen schummrig, schwindelig, geschlafen habe ich auch nicht gut.

Das schummrige Gefühl ist leider jetzt immer noch da, zwar ein bisschen weniger, es ist aber noch fühlbar.

Außerdem ist mein Stuhl nicht normal, sondern recht weich.

Ist das Einbildung bzw. unnötige Panik und verschwindet wieder oder kennt das jemand?

Freue mich über jede Antwort! Danke!

Antwort
von Tim774, 39

Dann ist Cannabis wohl etwas zu stark für dich. Bist du klein? Und dünn ? Dann wirkt es kräftiher und stärker auf dein Körper. Weil sich das THC direkt im Körper verteilt. Wenn du nicht Klein oder zu dünn bist, dann liegt es an dem ,,anfänger" sein. Die ersten paar male haut Cannabis einen richtig um. Und bei jeden Tag an dem du Cannabis konsumierst ist es unterschiedlich wie sehr dich das Cannabis High macht. Also alles gut ;-) Nur bei Herzschmerzen oder was würde ich aufpassen. Solltest du im Highzustand ,,hören/spüren" wie dein Herz pocht dann ist es normal.

Kommentar von Schiweg ,

erstmal danke für deine nette Antwort! klein und dünn bin ich eher nicht ;) habe mir bloß Gedanken gemacht weil das die bisherigen male nicht so war... zumindest dieses mulmige Gefühl spätestens am 2. Tag weg war

Kommentar von Tim774 ,

Ja das ist immer verschieden. Keine Sorgen ;-)

Antwort
von brentano83, 40

Wenn du schlecht geschlafen hast kann es auch durchaus da ran liegen... Dazu evtl nicht ausreichend Flüssigkeit getrunken, da fühlt man sich schonmal so... 

Am Cannabis wird es jedoch nicht liegen... Ruh dich, trink ausreichend und hol den schlaf nach, dann wird das wieder ...... 

Antwort
von Apfel4242, 52

Auf jeden Fall ist das Einbildung. So lange kann einmaliger Canabiskonsum keine Auswirkungen auf den Körper haben. 

Antwort
von YetiHelp, 24

Google mal "Derealisation" , vielleicht ist es ja das

Antwort
von xo0ox, 45

Ist Einbildung und wird sowieso noch verschwinden.

Antwort
von JackTheTrickser, 39

Ich schätze, dass das Dope mit Blei gestreckt war. Das Blei bekommst Du aus Deinem Körper nicht mehr raus. Und zersetzt es langsam aber unaufhaltsam Deine Gehirnzellen.

Kommentar von Schiweg ,

aber zuerst die Organe :D haha Spaß beiseite, nein es war kein Blei drin.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community