Frage von Laxye, 47

Schulwechsel, oder schon zu spät?

Also ich war schon einmal da, und habe gefragt ob ich wechseln kann (Januar), aber da meinten Sie ich soll gegen Endjahr nochmal kommen. Ich habe schon ein Anmeldeformular, aber ich Trau mich einfach nicht da nochmal anzurufen oder aufzutauchen. Einmal als ich anrufen wollte habe ich eine Panikattacke und heulkrampf bekommen.

Und meine Mutter will da nicht für mich anrufen.

Ich habe das alles jetzt über 1 Monate gezögert. Jetzt ist meine Frage ob ich überhaupt noch wechseln kann, oder ob das jetzt eh schon zu spät ist :(

Aber auf meiner Schule kann ich auch nicht bleiben...

Ps. W/15 9 klasse komme in die Oberstufe

Sry für Rechtschreibfehler, und schonmal danke :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JackIsBack, 24

Halbjahr und am Anfang/Ende ist eigentlich möglich (solange platz ist). Mittendrin in Jahr wird schwer :/

Antwort
von Jackymausl, 16

Sonst schick doch einfach das Formular dort hin und dann werden die sich schon melden und du wirst sehen ob es geht oder nicht :)

Kommentar von Laxye ,

Danke, werde ich auf jedenfall versuchen :)

Antwort
von 2015Lala, 20

Probiere es einfach verlieren kannst du ja nichts

Antwort
von Ovonir, 16

och bitte.. das ist deine Entscheidung. Willst du dir lieber einmal für 5 Minuten deinen...ehem...zusammenreißen oder unter den Folgen das du da nicht angerufen hast dein ganzes Leben leiden? xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community