Frage von xBlueCookiex, 35

Schulwechsel,Termin! Was dann?

Hallo, (Der Titel ist sehr unverständlich,ich weiß :D) Ich besuche die 7.Klasse einer Realschule in Baden-Württemberg.Da meine Noten sehr gut bis gut sind möchte ich gerne aufs Gymnasium wechseln.Meine Eltern kennen sich da leider nicht so aus mit dem Schulwechsel.Ich habe jetzt einen Termin an der Schule am 1August,da sind schon Ferien.Jetzt ist die Frage: Muss ich dass meiner Schule vor oder nach dem Termin melden?Es wird erst am Termin vereinbart ob ich angenommen werde oder nicht.Und wie soll ich mich melden an meiner Schule?Ich weiß auch nicht ob meine Schule am 1August geschlossen hat,aber da kann ich fragen.Wie muss ich jetzt vorgehen? LG Julia :)

Antwort
von Mamakiste, 16

Du gehst ganz "normal" zu dem Termin in der neuen Schule und, wenn du da genommen wirst, meldest du dich bei der alten Schule ab. Das kannst du per Brief z.B. machen, da würde ich dann auch eine eventuelle Bestätigung der neuen Schule in Kopie dazulegen, und das per Post schicken. Die Schulsekretariate arbeiten auch teilweise in den Ferien und die werden deinen Brief dann schon finden.

Oder du fragst bei der neuen Schule, wie du das jetzt machen sollst. Die werden dir auch weiterhelfen.

Kommentar von xBlueCookiex ,

Dankeschön! :)

Antwort
von IceCreamInJuly, 8

Und wie ist es gelaufen?

Kommentar von xBlueCookiex ,

Super,habe mich aber schließlich doch entschieden nicht zu wechseln (;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten