Frage von Teerenta, 51

Schulwechsel von Realschule aufs Gymnasium , wichtig?

Hallo, kann ich von Realschule Aufs gymnasium wechsel? Ich besuche die 9te klasse Realschule und ich habe mit dem direktor des gymnasium gestern geredet und er hat zu mir gesagt ich darf aber ich muss die 9te nochmal wiederholen und ich habe ja gesagt und dann er hat gesagt ich kann ab nächste wochen anfangen. Aber meine alte schule hat zu mir gesagt nein ich darf nicht die schule wechsel , ich habe warum gefragt und sie hat gesagt einfach so. Wer entscheidet das die alter schule oder die neue schule? Darg jeder die schule wechsel wenn die neue schule ja gesagt? Oder beide schule ja sagen?. Bitte nur auf meine frage beantworten

Antwort
von Juleeichhoern, 23

Also nur die neue Schule muss ja sagen die alte nicht.

Kommentar von Teerenta ,

Also kann ich zu die alte schule tschüß sagen?

Kommentar von Juleeichhoern ,

du kannst auch von der Regelschule aufs Gymnasium. Du musst nur die Klasse in vielen Dingen nochmal wiederholen, ich will jetzt mal sagen wegen dem Niveau. aber ich glaube du darfst nur am Jahresende wechseln.

Kommentar von Juleeichhoern ,

ja eigentlich kannst du Tschüß sagen solang du an dem Gymnasium fest angenommen bist. aber ich glaube deine Eltern müssen noch ein Formular ausfüllen für deine alte Schule wegen schulpflichtig und so

Antwort
von boksosis, 33

du darfst es entscheiden wo du hin wills

Antwort
von Jaaannnaaa187, 20

Die alte kann dich ja nicht zwingen dass du dort bleibst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten