Frage von Johann14, 49

Schulwechsel von Hauptschule zum Gymnasium oder Realschule?

Hey Community,

Ich bin in der siebten Klasse, einer Hauptschule in Bayern. Ich habe mir vorgenommen aus meinem Leben etwas zu machen. Und möchte mich nach dem Zwischenzeugniss nochmal richtig anstrengen. Mein Ziel ist es, von der Hauptschule auf eine Realschule und vielleicht mit sehr viel anstrenung auch mal zum Gymnasium. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ich es überhaupt schaffen kann einen Real oder Gymiabschluss zu bekommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfihsw, 31

Hallo finde ich toll. Bei mir war es ähnlich nun bin ich Akademiker und habe eine eigene Firma. Ich ging allerdings nach der 6. Klasse auf die Realschule und dann nach einer Lehre auf die FOS. Ob das nach der 7. auch noch geht weiß ich nicht. Am besten Du fragst mal bei Deinem Vertrauenslehrer oder bei Deinem Rektor. Wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von MetinYa, 13

Hallo, 

erstmal Klasse, was du dir da vorgenommen hast. 

Ich sage es mal so: Es gibt nichts was ein Mensch mit Willen nicht erreichen kann.

Stell dir einfach mal die Frage: Will, ich auf das Gymnasium ? Wenn die Antwort Ja lautet, dann schaffst du es zu 100%

Antwort
von Consti112, 26

Gym würde ich dir net empfehlen, Realschule kannst du probieren.

Antwort
von MichixDDD, 11

Wär schon ziemlich dumm hab versucht von Real auf gym zu wechseln warn fehler

Antwort
von XxDerHelferXD, 29

Deine Motivation finde ich Tool! Also du könntest erstmal auf die Real wechseln und dann aufs Gymni , dass ist möglich ,aber sofort von Haupt auf Gymmi denke ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten