Frage von Betelegeuse, 24

Schulwechsel unter folgenden Umständen möglich?

Guten Tag, ich strebe einen Schulwechsel von einem Beruflichen Gymnasiums auf ein anderes Berufliches Gymnasium an.

Hier das Problem

Ich (17) bin bereits in der 12 Klasse und die Schule hat schon seid 4 Wochen angefangen.

Ich hatte zuvor keine Fremdsprache gewählt weshalb ich jetzt zwanghafter Weise Italienisch als 2 Fremdsprache wählen musste und das somit auch zu einem Hauptfach geworden ist.

Letztes Problem: Die Schule auf die ich gerne wechseln würde bietet kein Italienisch an, nur Spanisch und Latein.

Das würde im Endeffekt bedeuten dass ich die 11 wiederholen müsste, was ich sogar gerne machen würde, aber ich will halt mitten drin, das heißt auch in der 4 Woche der anderen Schule beitreten, und Spanisch als 2. Fremdsprache wählen

Meine Frage: ist das überhaupt theoretisch möglich und wenn ja welche Gründe müsste ich auftischen damit meine jetzige Schule mich freistellt?

Mfg ;))

Antwort
von amike, 2

Brauchst du einen Grund um die Schule zu verlassen? Wie alt bist du und hast du die Schulpflicht nicht schon erfüllt?

Wenn ja, kannst du gehen wann du willst, du bist ein freier Mensch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community