Frage von zMichaelz2000, 31

Schulwechsel ím 2. Halbjahr?

Hallo. Ich komme momentan (10. Klasse Realschule) garnicht mit dem neuen Klassenlehrer klar. Ich denke somit, dass meine Noten die sehr gut bis gut waren sich nun verschlechtern. Außerdem ist meine Klasse extrem kindisch ( Mäppchen durch die Klasse werfen usw.) Also hier meine Frage : Ist ein Schulwechsel jetzt sinnvoll? (Also ab dem 2. Halbjahr) Somit würde sich meine Mitarbeit verbessern. Die Lehrer dort kenne ich leider nicht, aber ich weiss halt nicht so genau, ob ich's tun soll. Bitte hiermit um Hilfe.

Antwort
von Stuhl23011998, 14

Wieso kommst du mit deinem neuen Lehrer nicht klar?

Kommentar von zMichaelz2000 ,

Der ist übertrieben streng. Der gibt der kompletten Klasse einen Klassenbucheintrag weil 2 Stühle nicht hochgestellt waren..

Antwort
von 12Hansmandel12, 23

Nein würde ich nicht machen wegen den Prüfungen

Kommentar von zMichaelz2000 ,

Welche Prüfungen?

Kommentar von 12Hansmandel12 ,

Du bist doch in der 10.Klasse und in der 10.Klasse schreibt man normalerweise die Real Prüfung (Mittlereschulabschluss) oder nicht?

Kommentar von greentea98 ,

nicht in jedem Bundesland. In Rheinland Pfalz bekommst du deinen Sekundarabschluss ohne Prüfung

Kommentar von 12Hansmandel12 ,

Danke, das wusste ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten