Schulwechsel Klasse 10 Halbjahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Biologie und Chemie sind eng miteinander verwoben. Könnte es nicht sein das du einfach in beiden Fächern keine Ahnung hast? Wechsel innerhalb eines Halbjahres sind immer schwierig. Glaub mal nicht das es plötzlich leichter wird nur weil man eine neue Schule mit neuen Mitschülern und lehrern die dich garnicht kennen besucht.

Chemie ist wirklich nicht jedermanns sache. Ich würde mit der Lehrerin ein gespräch suchen Was du tun kannst um zumindest in Biologie aus der fünf zu kommen. Du könntest dich zum beispiel schriftlich prüfen lassen oder ein Refarat halten.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BMG1900VFL
11.08.2016, 08:56

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe chemie und Biologie eh abgewählt, aber es steht halt trotzdem auf dem Zeugniss. Und ein Referat habe ich auch gehalten wobei ich die Note 3 bekommen habe

0
Kommentar von BMG1900VFL
11.08.2016, 08:59

aber in chemie verstehe ich die 5 ja da habe ich wirklich keine Ahnung aber in Biologie auf keinen Fall da wir das nur 3 mal hatten

0

wechsel nach dem 10. Schuljahr.. 

Du weißt nicht wie "weit voraus" das andere Gymnasium ist .. Vielleicht sind die wesentlich weiter im Schulstoff und du verpasst einen großen Teil.. 

Wechsel nach dem 10. Jahr und gut ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BMG1900VFL
11.08.2016, 08:59

Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte vor im halbjahr zu wechseln weil ich dachte man könnte vielleicht andere Fächer nehmen, weil in der 10 klasse darf man ja Fächer abwählen und die andere Schule hat halt italienisch, aber meine nicht, meine hat nur spanisch, und ich wollte halt italienisch nehmen, da ich selber Italiener bin und es lernen wollte.

0

Was möchtest Du wissen?