Frage von MryDjtschkw, 54

Schulwechsel, ja oder Nein, Motivation fehlt .....?

Hey, also unsere Schule hat ein sehr sehr hohes Niveau und Leute , die ohne zu lernen einsen schreiben, sind die einzigen die diese Schule mit einem guten Abitur beenden können. mir fehlt die Motivation zum Lernen, denn egal wie sehr ich mich anstrenge bzw angestrengt habe (ich spreche aus Erfahrung) die Schule ist einfach viel zu schwer ich bin jetzt in der 11. und meine Noten sind nicht so schön, ich würde gerne die Schule Wechsel (kenne viele die gewechselt haben und jeder hat nur eine einzige Sache bereut: nicht früher gewechselt zu haben) ich habe jedoch Angst dass diese Schule mir eine bessere Grund Lage fürs Studium bietet jedoch werd ich mit einem schlechten Durchschnitt eh nicht auf der Uni genommen welchen ich definitiv auf der Schule haben werde, aber ich weiß jedoch nicht wie mich die andere Schule auf das zentral Abi vorbereitet (nicht 100% zentral nur ein Teil) und wie dort die Menschen sind und die Lehrer

Antwort
von Ergonator2, 27

Es kann sich durchaus lohnen die Schule zu wechseln, da die zulassung für die uni sowieso meist über den NC bestimmt wird. Allerdings gibt es inzwischen ja ein allgemeines Abitur mit den selben Fragen für ganz Deutschland, daher kann es gut sein dass dich eine schwerere Schule besser auf das Abitur vorbereitet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community