Frage von Queroo01, 39

Schulwechsel auf ein Wirtschaftsgymnasium?

Hallo ich bin im Moment 9. Klasse Gymnasium RLP und ich möchte nächstes Jahr die Schule wechseln auf ein Wirtschaftsgymnasium um dort Abitur zu machen. Wie gut muss mein Zeugnis sein um dort angenommen zu werden und ist es schlimm wenn ich dort mit einem Zeugnis mit 3 (vlt. 4) 4en auftauchen und der Rest 3 ist? (Wenn es wichtig ist das Wirtschaftsgymnasium steht im Saarland) Danke für die Hilfe

Antwort
von Sunnycat, 27

Meines Wissens brauchst du, wenn du vom Gymi kommst, nur die Versetzung in Klasse 10, Noten sind zunächst mal irrelevant, aaaaaber meist haben sie mehr Bewerber als Schulplätze von daher werden nur die besten genommen..... 

Antwort
von JohnWilliams, 18

Ich bin auch auf ein wg gewechselt damals. Ab 3,0 durfte man sich bewerben, genommen wurde man ab ca 2,5.

Hängt natürlich immer von der Anzahl der Bewerber ab...

Kommentar von JohnWilliams ,

Achso und mit 3-4 4er und der Rest 3er wirst du natürlich nicht angenommen. Aber du wirst dich ja eh mit dem Klasse 10 Halbjahreszeugnis bewerben.. also kannst du dich ja noch verbessern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten