Frage von Mike2445, 645

Schuluntersuchung jungs?

Hallo bei uns ist bald Schuluntersuchung (6. Kl) Wie lief diese bei euch ab? Wart ihr nackt? Was wurde gemacht?

Antwort
von Unterhosen96, 483

Ich selber hatte keine solche Untersuchung in der Schule, aber was man so hört und liest, ist diese sehr ähnlich zur Jugenduntersuchung 1 (J1). Das heißt dein aktueller Entwicklungsstand wird überprüft. Dafür werden ein paar Bewegungstest, Hör- und Sehtestsgemacht und ein paar Fragen gestellt. Des weitern schaut sich der Arzt dein Körperbau an und schaut ob mit der Wirbelsäule und deinem Geschlechtsteil alles in Ordnung ist. Die Bewegungstests und die Untersuchung des Körperbaus werden meist in Unterhose gemacht, welche für die Untersuchung des Penises und der Hoden kurz heruntergelassen wird.

Du merkst, das ist alles nichts schlimmes, der Arzt macht sowas täglich und sieht sowas täglich... Du brauchst also keine Angst zu haben!

Antwort
von Besserwisser001, 388

Es ist schon möglich, dass man da nackt sein muss. Und es ist auch möglich, dass es eine ÄrztIN macht.

Aber mach dir keine Sorgen, das ist doch vor Ärzten wohl kein Problem sich nackt zu zeigen.

Antwort
von kittyro, 457

Ich hatte zwar keine, aber ich bin mir sicher, dass man da nicht nackt sein muss. Ich schätze mal, da werden z. B. Hör- und Sehtests gemacht.

Antwort
von Scoty12, 398

Hi

Bei mir war es so : Hör/Sehtests, wiegen und messen  (in unterhose) Dann Abtasten des Bauches. Dann kommt der Etwas unangenehme Teil du musst dich nackt ausziehen und auf eine Liege legen. Dann werden deine Hoden abgetastes. Und es ist wieder vorbei.

Antwort
von huluop, 423

Ich hatte keine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten