Schulunfähig was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kinder, die aufgrund einer Erkrankung die Schule für längere Zeit nicht besuchen können, unterliegen trotzdem der Schulpflicht. Sie bekommen in dieser Zeit nach den jeweiligen landesrechtlichen Bestimmungen Unterricht. Er findet entweder in der Klinik oder zu Hause statt.Ziel ist die Erreichung des Klassenzieles. 

[....)


4.3. Hausunterricht

Die Organisation des Hausunterrichts regelt die Schulaufsichtsbehörde in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt.

Die Erziehungsberechtigten des Kindes müssen einen Antrag auf Hausunterricht stellen. Der Hausunterricht wird in der Regel als Einzelunterricht erteilt. Die Formulare sind bei der jeweiligen Schule erhältlich, ebenso kann eine individuelle Beratung erfolgen. Unter Berücksichtigung der landesrechtlichen Regelungen können beim Hausunterricht ebenfalls Schulabschlüsse erteilt werden.

Quelle: 

http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Schulpflicht-bei-kranken-Kindern-777.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du den Abschluss per Fernkurs machen oder wenn du wieder gesund bist den Abschluss nachholen.

Wie willst du arbeiten gehen, wenn du nicht in die Schule gehen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den abschluss über ein fernstudium zu machen...kostet zwar geld aber dann hast du nen abschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung