Schulterschmerzen durch überlastung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

möglicherweise hast du eine Sehnenentzündung  in der Rotatorenmanschette. (Muskel-Sehnenplatte in der Schulter).

Da du einen Sport ausübst, der viel mit werfen über Kopf zu tun hat, könnte möglicherweise auch ein Schulterengpass (Schulterimpingement) vorliegen, dass ist eine Verengung des Raumes zwischen Schulterdach und Oberarmkopf, es können Sehnen durch den zu engen Raum eingeklemmt werden, sich entzünden, ebenso können sich die Schleimbeutel entzünden.

Du kannst es mit einem Eispack kühlen, du solltest das Schultergelenk schonen und bitte zeitnah bei deinem Arzt abklären lassen.

Gute Besserung und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePoetsWife
12.02.2016, 19:05

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass es dir schon besser geht! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

0

Hallo! Möglicher Grund : Einseitiges Training. Du solltest  nicht isoliert nur oder vorwiegend Liegestütze zu trainieren. Es entstehen sonst Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). Nur ein komplexes Training ist ein gutes Training. Klimmzüge sind eine gute Ergänzung, alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung