Frage von Kewew77, 109

Schulterbinnenschaden, was das?

Guten Tag,
Ich bin vor einiger zeit gestützt und habe seit dem Schmerzen in der Schulter. Gestern war ich beim Orthopäden damit und der hat mich ohne großartige nachzugucken direkt zum MRT überwiesen mit der Diagnose: Verdacht auf Schulterbinnenschaden in der Rechten Schulter. Jetzt würde mich interessieren was ich mir darunter vorstellen soll, meine eigene Googlesuche hat nicht viel ergeben da Google immer nur Binnenschaden in Bänderschaden umwandelt. Also was ist das was ich habe und wie sieht eine eventuelle Behandlung aus?
Danke im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Schulter, 57

hallo! Das ist eine Verletzung der Rotatorenmanschette Deiner Schulter. Einige Infos findest Du hier, alles Gute. http://paperity.org/p/9395136/verletzungen-der-rotatorenmanschette

Antwort
von HowrseFanAnna, 47

ja das muss behandelt werden aber ich weiß nicht wie schlimm das bei dir ist also kann ich es dir nicht so genau sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community