Frage von mfave, 90

Schulter umfangreich trainieren, reicht Seitheben?

Hallo.

Für mein Schultertraining wollte ich den vorderen, den mittleren und den hinteren Schulterkopf jeweils mit einer verschiedenen Variation von Schulterheben trainieren. Das heißt für die vordere Schulter wollte ich Frontheben machen, für die mittlere Seitheben und für die hintere vorgebeugtes Seitheben. Denkt ihr, diese Übungen reichen aus um die Schulter ausreichend zu trainieren oder sollte ich noch zu Übungen wie Schulterdrücken greifen? Und sind die verschiedenen Seithebenvariationen gleich intensiv, sollte ich demnach bei den verschiedenen Übungen gleich viel Gewicht bei gleich vielen Sätzen und Wiederholungen machen?

Danke für eure Antworten.

Antwort
von wxplain32, 85

Also ich hab da eine gute Übung. Also nach jeder dieser Bewegungen solltest du einmal durchatmen: Ein Move wie beim Seitheben (und nicht wieder nach unten), dann nach vorne, dann nach oben, dann wieder nach vorne, wieder zu den Seiten und wieder runter. Das alles wiederholen, damit trainierst du alles von deiner Schulter.

Kommentar von wxplain32 ,

und den Kopf oben halten

Kommentar von mfave ,

Danke für die Antwort. 

Die Übung klingt gut, aber trainierst du damit auch ausreichend den hinteren Schulterkopf? Ich kann da keine richtige Belastung auf der hinteren Schulter erkennen und hältst du die Arme, den Ellbogen und die Handgelenke durchgehend gestreckt und unbewegt?

Kommentar von Crones ,

Meinst du L Flys?

Kommentar von wxplain32 ,

Klar, immer gestreckt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community