Schulstress: Zuviel Lernen was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Englisch sollte nicht zu viel zu lernen sein. Du musst einen groben Überblick haben, was ihr im Unterricht behandelt habt und dazu wahrscheinlich einen Text schreiben. Leseverständnis und Vokabeln sind Basis, aber das lernt man nicht erst direkt vor der Arbeit, sondern nach und nach über die Jahre.

Ok, Politik und Erdkunde sind Lernfächer. Ich würde dir empfehlen, dir heute eine grobe Zusammenfassung in beiden Fächern zu machen und dann im Laufe der Woche wichtige Details zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Klasse und Schularten bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von e4syy
13.12.2015, 14:18

Klasse 9, Realschule

0
Kommentar von verena0611
13.12.2015, 14:35

Also 3 arbeiten zu schreiben, ist in Ordnung, ich finde es auch viel zu viel, aber muss ich auch machen. Schreibe dir Zusammenfassungen aus dem wichtigsten und lerne die und das andere liest du dir nur so mal durch und englisch musst du mal denke ich nicht so viel lernen

0