Frage von jiloug, 187

Schulschwimmen Bikini rutscht beim Springen?

Hallo:)
Wir haben in der Schule jetzt wieder schwimmen anstatt Sport. Find ich jetzt nicht so cool aber egal :D. Ich sage jetzt schon mal: nein ich werde mir keinen Badeanzug kaufen, da ich es nicht einsehe in etwas zu investieren, was ich nach den paar mal schwimmen eh nie wieder tragen werde :D. Hat jemand Tipps, wie der Bikini grade wenn man einen Kopfsprung vom Sprungbrett machen muss oben bleibt und nicht am andern Ende des Beckens schwimmt, sobald man auftaucht? Der Schnitt meines Bikinis ist ungefähr so einer: http://youtu.be/u_KQsnF5ofU

Meint ihr ich kann das vergessen und muss mir wohl oder übel einen Badeanzug kaufen, gibt es da Tricks oder der hält? Danke im Voraus:)

Antwort
von Unterhosen96, 96

Für Sport sind Bikinis ungeeignet und auch für Kopfsprünge. So ein Badeanzug kostet jetzt nicht die Welt und von daher kann man da mal was investieren. Es lohnt sich auch, denn du wirst mit einem Badeanzug mehr Spaß haben als mit einem Bikini!

Antwort
von NackterGerd, 59

Evtl einen richtig passenden Bikini kaufen oder gleich FKK (ist eh umweltfreundlicher)

Antwort
von NickiLittle, 44

also ich sehe bei dem video hier nur eine sekunde alpezin werbung und dann kommt staplerfahrer klaus... aber egal. wenns kein wirklich expliziter sportbikni ist, der auch wirklich gut und straff sitzt, dann wird das nichts werden mit der sprungsicherheit. kauf dir also doch besser einen badeanzug...

und warum wirst du ihn nie wieder anziehen? badeanzüge können duchaus sexy sein... man muss eben den passenden finden.

lg, Nicki

Antwort
von David3103, 92

Bikinis sind für Sportliches Schwimmen total ungeeignet. 

Wenn du dir aber keinen Badeanzug kaufen willst, weil du die nicht schön findest, dann hast du Glück, denn es gibt auch sogenannte Sport-Bikinis. Die ähneln vom aussehen her Sport-BHs und halten auch bei Kopfsprüngen aus größerer Höhe. Vielleicht wäre das ja etwas für dich.

Sonst wäre wohl oder übel die einzige alternative ein Badeanzug, vielleicht habt ihr ja auch noch öfter Schwimmen, so dass er sich doch noch auszahlt.

Antwort
von TerryPretty, 58

Manche Leute sagen kleben, aber das tut beim ausziehen weh und hält im wasser eh nicht. Ich würde sagen, kauf dir nen Badeanzug. Du musst ja nicht für 60€ bei H und M kaufen. Die Dinger gibts bei Woolworth für 3,99€

Antwort
von schnegge07, 91

Wenn du da echt bedenken hast, dass er hoch rutschen könnte, dann würde ich das an deiner stelle nicht unbedingt anziehen =/. Sieht zwar schick aus aber dann wohl keine Lösung.
Der link ist allerdings falsch. ;)

Kommentar von jiloug ,

Ich habe es gemerkt :D 😂 aber danke für die Antwort

Antwort
von Flintsch, 92

Wenn du den Jungs eine Freude machen willst, bleib beim Bikini. Wenn du aber bedeckt bleiben willst, musst du wohl einen Badeanzug kaufen. Nebenbei bemerkt, der Link zum Video ist wohl falsch. Da kommt nur ein 1 Sekunden Video, das überhaupt nicht zum Thema passt.

Kommentar von jiloug ,

Das ist kein Video, sondern ein Bild von Google aber Okey:) und wir haben getrennt schwimmen :D

Kommentar von Flintsch ,

Dann bleib beim Bikini, ausser ihr habt einen Mann als Schwimmlehrer.

Kommentar von Nanija ,

Also wenn ihr getrennt schwimmen habt ist das doch kein problem oder? Oder sind die leute aus deiner klasse ein bisschen gemein drauf? Haben die anderen einen Bikini oder einen Badeanzug?

Kommentar von jiloug ,

Oh ich hab den falschen Link eingefügt 😂

Kommentar von jiloug ,

Einen Bikini aber ich hab keinen Bock, dass mir meiner runter rutscht:D

Kommentar von jiloug ,

Da ich sowieso zu den ungeschicktesten Menschen der Welt gehöre:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community