Frage von Schefra, 60

Schulprobleme mit Mutter. Hilfe?

Also folgendes: Ich habe heute eine 4-5 in Mathe und eine 2 in Deutsch bekommen. Meine Mutter ist wegen der 4-5 mal wieder total ausgetickt. Sie warf mir vor, ich hätte nix gelernt und würde nur in Selbstmitleid versinken. Aber das stimmt nicht! Mich macht das total kaputt. Ich habe oft schlechte Noten, aber statt verständnis zu zeigen, will sie dass ich die ganzen Ferien lerne. Über die 2 hat sie nur kurz gesagt, dass sie gut ist. Als ich ihr gesagt habe, dass ich enttäuscht bin, weil die Mädels aus meiner klasse besser waren, hat sich gesagt, die hätten auch mehr dafür gelernt. Aber das stimmt nicht! Die aufgabe war ein buch zu lesen, da konnte man nicht mehr lernen. Meine Mutter undich streiten uns nurnoch deswegen, und mich machen ihre ganzen vorwürfe total kaput, bitte helft mir! LG Schefra. PS: Sorry für die Rechtschreibfehler, mir gehts so schlecht :,(

Antwort
von beangato, 26

Kannst Du nicht mal mit einer Vertrauensperson(Oma, Tante, Lehrer, notfalls Jugendamt) darüber reden?

Kein Mensch kann in allen Fächern gleich gut sein. Es ist nicht gut, wenn Dich Deine Mutter so unter Druck setzt.

Antwort
von HanHan42, 19

ich habe das problem auch oft, wenn du deiner mutter entgegentrittst, werde auf keinen fall laut oder so, kann böse enden... sprich mit ihr vielleicht einfach über das thema schule und versuch mal aus ihr raus zu kitzeln, warum sie meint du hättest zu wenig gelernt. rede ebenfalls mit deinen lehrern über das problem, was sie dazu meinen, und wenn deine eltern und deine lehrer telefonieren, dann kannst du zurecht sagen, du hättest gelernt. hoffe ich konnte dir helfen oder dich wenigstens ermutigen :D

PS: wenn du/ jemand meine frage kommentiert, bitte seid ehrlich...

Kommentar von Schefra ,

Wenn ich in Ruhe mit ihr reden will, kommen immer nur Vorwürfe ;(

Antwort
von Otilie1, 29

frag sie mal wie sie in der schule war und ob sie immer alles gelernt hat und auch konnte

Kommentar von Schefra ,

Das gibt wieder nur Streit :(

Kommentar von Otilie1 ,

du arme, ja so sind manche eltern eben - was sie selber nicht immer auf die reihe bekommen haben, erwarten sie jetzt von ihren kindern, das ist sehr traurig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community