Frage von 7Carona7, 44

Schulproblem... Wie kann man etwas in Fächern wie zum Beispiel Geschichte, Politik oder Chemie einfach und schnell auswendig lernen.?

Hey, Ich habe zurzeit sehr viele Schwierigkeiten in den fächern Chemie, Geschichte, Politik.. Halt wo man sehr viel auswendiglernen muss. Doch es kommt nicht in mein Kopf rein egal wie oft ich mir es durch Lese... Ich bitte um hilfreiche fragen. Danke im Voraus :)

Antwort
von kesip, 16

Probier es mal mit Phase 6. Kannst du schnell im Saturn oder auf Amazon erwerben. Die Fakten, die du eintippst werden wie Karteikarten in bestimmten zeitlichen Abständen abgefragt. 

Antwort
von hannabr, 11

Wie gut du etwas behalten kannst, hängt ganz stark davon ab, was für ein Lerntyp du bist. Bist du ein akustischer, visueller oder z. B. kinästhetischer Lerntyp.

Mir hat immer eine Mischung aus mehreren Lernvarianten geholfen.

1. Habe ich überlegt, was an Themen abgefragt werden könnte.

2. Habe ich all diese Sachen HANDSCHRIFTLICH erneut auf ein paar Blatt Papier geschrieben. Nicht tippen, handschriftl. muss es sein!!!

3. Habe ich alles sehr sauber, Wichtiges farblich hervorgehoben und fein untergliedert notiert.

4. Bin ich auf und abgelaufen und habe das Aufgeschriebene laut vor mich hingesagt und mit der Zeit immer seltener aufs Blatt schauen müssen. Habe mir so alles einprägen können.

Effekt: In der Klausur hatte ich BILDLICH das Blatt mit den Notizen vor mir und wusste z. B. , dass ich bei Punkt XY 4 Stichpunkte notiert hatte, die ich in der Arbeit einfach nur noch runterbeten musste.

Antwort
von Francesco1996, 14

Hallo,

klingt jetzt blöd, aber ich habe vieles durch spiele gelernt. Englisch zum Beispiel. Zwar konnte ich keine richtigen sätze, aber im Mündlichen, oder im Buch war ich schon viel weiter. Geschichte, indem du ebenfalls Spiele spielst, die was mit Geschichte zutun haben. AssassinsCreed zB.

Antwort
von Max13122000, 13

Wenn du Fakten hast, also z.B. in Chemie Formeln od. in Geschichte Jahreszahlen oder so, schreibe dir diese Sachen auf Karteikarten. Die kannst du dir dann überall mitnehmen od. z.B. im Badezimmer aufhängen und bei Zähneputzen draufschauen, bringt bei mir einiges.

Antwort
von berieger, 8

Das was du vorhast ist sinn- und erfolglos. Vergeß es, du kapierst das nie. Einfach so lesen bringt nix. Mache das was dich interessiert und zwänge dich nicht in eine Pflichtübung. Man kann etwas nicht lernen was einen nicht interessiert auch wenn die Anderen das wollen. Auswendiglernen kann man Gedichte oder Lieder aber nicht Chemie usw. Wenn dir Chemie, Mathe oder Englisch zuwider ist,  kannst du zwar mit Üben und so einigermassen damit umgehen, aber Geld verdienen kannst du dann später nicht damit z.B. als Ingenieur. OK?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten