Frage von Karolinek, 57

Schulpraktikum 9klasse als Lehrer?

Hallo ist das möglich ein Praktikum als Lehrer zu machen? Welche inhalte hat es? Ist das zu Empfelen? Gibt bitte noch alternative praktikas.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerPolak, 22

Nicht an einer Weiterführenden Schule. Aber in einer Grundschule ja. 
Wirst dann mal Unterrichte zugucken, mal in die Nachmittags betreuung gehen, Im Lehrerzimmer sitzen. Und wenn du glück hast auch abundzu selber ein Unterricht machen. (War jedenfalls bei uns so)

Kommentar von DerPolak ,

Danke für den Stern^^

Antwort
von goali356, 29

Als Lehrer direkt nicht. Aber du kannst z.B. ein Praktikum an einer Grundschule oder einer Förderschule machen und die Lehrer dort bei ihrer Arbeit unterstützen. An anderen Schulen werden Schüler in der Regel nicht für so ein Praktikum als Praktikanten genommen.

Du würdest dort die Kinder beim lernen unterstützen oder auch bei sonstigen Unterrichtsaktivitäten. Auch dürftest du die Lehrer in den pausen bei der Aufsicht unterstützen und die Schüler beschäftigen. So hättest du einen realistischen Einblick in den Lehrerberuf.

Antwort
von Sonnenblume995, 22

Ich habe zu meiner Schulzeit ein Praktikum an einer Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung... War sehr interessant. Einfach bei deinen Wunsch-Schulen nachfragen.

Antwort
von 2602Janine, 21

Ja, es wird dann Lehrer/Erzieher genannt. Generell ist es aber möglich, hab ich auch gemacht. Macht aber mehr Sinn, in eine Grundschule zu gehen, da dich gleichaltrige womöglich nicht erst nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten