Frage von Danielwag, 31

Schulpraktikum - Was kommt in Frage?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 4

Ein Schulpraktikum dient dazu, dass du einen Einblick in die Arbeitswelt bekommst. Daher soltest du das Praktikum in einem Bereich machen, wo du dir vorstellen kannst, später zu arbeiten.

Werden an eurer Schule denn keine Tests gemacht, was euch liegt?

Bewerben kannst du dich quasi überall, viele Betriebe sind gerne bereit, jemanden für ein solches Praktikum zunehmen.

Antwort
von eemiiiilyy, 15

Es kommt natürlich drauf an ob es irgendwelche Vorschriften (wahrscheinlich von der Schule?)gibt...Vorallem ob es betrieblich oder sozial sein soll.
Betrieblich könntest du zum Beispiel in einer Bank,oder so wie ich in einer Apotheke usw. Machen.Aufjedenfall irgendetwas in einer Firma/betrieb.
Sozial is es natürlich klassisch,im Kindergarten zu machen.aber auch artzt oder ähnliches wären möglich.

Antwort
von Hubbel24, 13

Am besten etwas, was dich interessiert und du evtl später mal machen möchtest :)

Antwort
von HDrum7, 12

Das was dir spaß macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten