Schulpflicht stimmt das?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo ailuiG,

je nach Bundesland hast du 9 oder 10 Jahre Vollzeitschulpflicht. Darüber hinaus bist du bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres je nachdem, ob du eine Ausbildungsstelle hast oder nicht, in irgendeiner Form weiter schulpflichtig (Berufsschule, weiterführende Schule, Fachschule, Berufsgrundschuljahr, Berufsvorbereitungsjahr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google einfach mal nach allgemeine Schulpflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es die 10. jährige Schulpflicht. Schüler, die nach der 9. Klasse die Schule verlassen, haben im Vorfeld eine Jahrgangsstufe wiederholt.

Hast du deine 10. jährige Schulzeit abgeschlossen, besteht keine Schulpflicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
03.08.2016, 14:14

Danach beginnt die Berufsschulpflicht, das stimmt so also nicht so ganz. Je nach Bundesland ohne Ausbildung bis zum vollendeten 21. LJ

https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)#Dauer_der_Schulpflicht.2C_.C3.9Cbersicht_Bundesl.C3.A4nder

1

Wenn du noch nicht 18 bist und keine Ausbildung hast, dann gibt es sowas wie berufsvorbereitende Jahre...da besucht man dann auch die Schule.

Schulpflicht besteht für dich, da hat das Amt Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Berufsschulpflicht besteht in allen Bundesländer bis mindestens 18 und in manchen bis 21.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
04.08.2016, 06:57

Bis aufs Saarland, da gibts tatsächlich nur 9 Jahre Schulpflicht, für alle anderen Bundesländer gebe ich dir aber Recht.

0

Wenn du in einer Ausbildung bist besuchst du ja weiterhin die Berufsschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis 18 Jahre hast du Schulpflicht. Wenn du dich in einer Ausbildung befindest sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bis Du 18 bist, bist Du berufsschulpflichtig. Du musst also je nach Bundesland bspw. zweimal in der Woche Vormittags zur Schule. 

Wenn Du noch keinen Ausbildungsplatz hast, dann solltest Du Dich nach einem Berufsvorbereitungsjahr oder Berufsgrundbildungsjahr (BVJ/BGJ) umschauen oder versuchen in dem einen Jahr Deinen Realschulabschluß zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12 Jahre Schulpflicht in Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?