Frage von EisteeX, 122

Schulpflicht Frage?

Ich wohne in NRW bin 17 und besuche die 12 Klasse.

Bin ich noch schulpflichtig? Weil es gibt ja die Vollzeitschulpflicht die bis zur 10 geht, und eine anschließende weitere.

Antwort
von DrSchlafanzug, 75

Bis du glaub 18 bist musst die irgendwas machen das heißt du dürftest z.B nicht 2 Jahre Zuhause sitzen und keinen versuch unternehmen einen Job oder weitere schule zu bekommen:)

Antwort
von Zittermeister, 82

Bist von Prinzip her nicht mehr auf der schule verpflichtet aber ich glaub du bist zu ner Ausbildung oder schule verpflichtet

Kommentar von EisteeX ,

Also jetzt noch Schulpflichtig weil ich 17 bin oder nicht`?

Kommentar von Zittermeister ,

Hat mit dem Alter nix zu tun sobald du die 9. Klasse hast bist du fertig, musst aber trotzdem was machen soweit ich weiß damit deine Eltern Kindergeld bekommen

Kommentar von EisteeX ,

Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis besteht Schulpflicht

bis zum erfolgreichen Abschluss eines vollzeitlichen Bildungsganges der Sekundarstufe II

bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.

Und was ist damit ? Schulpflicht bei mir oder nicht. Ich bin 17. 

Antwort
von PinguinPingi007, 62

Grundsätzlich ist man bis zum 18. Lebensjahr schulpflichtig.

10 Jahre Vollzeitschulpflicht (Bei G8-Gymnasien 9 Jahre), danach Berufsschulpflicht für Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis bis zum Ende des Schuljahres, wenn der Schüler 18 Jahre alt wird.

Quelle: Wikipedia

Du bist nicht mehr schulpflichtig.

Kommentar von EisteeX ,

Ich bin aber 17, also doch noch Schulpflichtig.. oder verstehe ich da jetzt was falsch weil du hast geschrieben das ich nicht mehr Schulpflichtig bin.. 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Du bis ja auf dem Gymnasium, also 9 Jahre Schulpflicht, danach muss du eine Ausbildung oder etwas anderes machen.

Kommentar von EisteeX ,

Ich gehe auf eine Gesamtschule 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Da steht nix, aber du bist ja auf der Gymnasium-Stufe, daher nehme ich an, dass auch 9 Jahre Schulpflicht gilt.

Kommentar von EisteeX ,

Ich verstehe dann zb nicht wieso das so im internet steht : " 

 Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis dauert die Schulpflicht bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem die Schülerin oder der Schüler das 18. Lebensjahr vollendet.

Also sollte ich doch Schulpflichtig sein oder

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Wenn du die Schule fertig hast, dann schließe ein Berufsausbildungsvertrag ab = Also Ausbildung oder Studium.

Kommentar von EisteeX ,

Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis besteht Schulpflicht

bis zum erfolgreichen Abschluss eines vollzeitlichen Bildungsganges der Sekundarstufe II

bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.

#

Nochmal, schulpflichtig oder nicht? sorry falls ich nerve

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Ich verstehe unter diesem Paragraph, wenn man die Schule abgeschlossen hat, die Schulpflicht endet oder mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

Kommentar von EisteeX ,

Von dieser Seite : https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_text_anzeigen?v_id=10000000000000000524#det34396...

Habe ich das gefunden : 

§ 38 
Schulpflicht in der Sekundarstufe II

(1) Nach der Schulpflicht in der Primarstufe und der Sekundarstufe I beginnt die Pflicht zum Besuch der Berufsschule (§ 22 Abs. 4) oder eines anderen Bildungsganges des Berufskollegs oder einer anderen Schule der Sekundarstufe II.

(2) Wer vor Vollendung des einundzwanzigsten Lebensjahres ein Berufsausbildungsverhältnis beginnt, ist bis zu dessen Ende schulpflichtig.

(3) Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis dauert die Schulpflicht bis zum Ablauf des Schuljahres, in dem sie das achtzehnte Lebensjahr vollenden. Die Schulaufsichtsbehörde kann Schulpflichtige, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben, vom weiteren Besuch der Schule befreien. Die Schulpflicht endet vor Vollendung des achtzehnten Lebensjahres mit dem erfolgreichen Abschluss eines vollzeitschulischen Bildungsganges der Sekundarstufe II. Absatz 2 bleibt unberührt.

(4) Die Schulpflicht endet vor den in Absatz 2 und 3 festgelegten Zeitpunkten, wenn nach Festlegung in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung die bisherige Ausbildung den weiteren Schulbesuch entbehrlich macht oder die obere Schulaufsichtsbehörde im Einzelfall eine entsprechende Feststellung trifft.

(5) Wer nach dem Ende der Schulpflicht ein Berufsausbildungsverhältnis beginnt, ist berechtigt, die Berufsschule zu besuchen, solange das Berufsausbildungsverhältnis besteht.

In MEINEM Fall da ich 17 bin müsste bei mir noch eine Schulpflicht bestehen... oder?  Sorry das ich nerve :( 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Nein, bei dir besteht keine Schulpflicht nach Abschluss der Schule mehr: Die Schulpflicht endet vor Vollendung des 18. Lebensjahres mit einem erfolgreichen Abschluss eines Vollzeitschulischen Bildungsganges der Sekundarstufe 2.

Kommentar von EisteeX ,

Ich bin aber in der 12 und habe noch die 13 Klasse vor mir?  Ich werde noch in der 12 Klasse 18... ich möchte wissen ob ich im Moment(!) noch Schulpflichtig bin. Jetzt gerade. 

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Im Moment bist du noch Schulpflichtig.

Ich dachte du hast G8? Wusste ich ned.

Antwort
von jumbojohn, 49

Kannst weg gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten