Schulleiter will mir kurze Hosen verbieten. Darf er das?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Grundsätzlich ist eine kurze Hose ein Kleidungsstück und die Kleiderwahl fällt in Deutschland unter dein Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit - also kann er dir die kurze Hose nicht so einfach verbieten.
Was will er auch machen? Er kann dich ja schlecht zum Umziehen nach Hause schicken, Gründe wären u.a. Versicherung und dein Recht auf den Schulunterricht.

Sicherlich gibt es vereinzelt Ausnahmen: Extrem kurze Hotpants, die die Pobacken nicht vollständig bedecken, sollten trotz allem verboten werden können.

Wenn es aber gerade sehr kalt bei euch ist und du in kurzer Hose zur Schule kommst, kann er begründete Bedenken über dein körperliches Wohlergehen haben - und dann halte ich es auch für geboten, dass er sich an entsprechende Stellen wendet.
Mal im Ernst, wenn bei euch Minus-Grade herrschen und du in kurzer Hose zur Schule kommst, würde ich mich auch fragen, was deine Eltern sich dabei in puncto Kindeswohl denken.

Und ja, du kannst mit 14 generell anzeihen was du willst, aber wenn es deiner Gesundheit schadet, darf man da durchaus seitens deiner Eltern/der Schule intervenieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich liegt hier ein Missverständnis vor... Ist halt irgendwie ungewöhnlich das jemand Ende Januar mit kurzen Hosen herumläuft. Ich stell mir das nicht besonders komfortabel vor. Ansonsten sehe ich da jetzt kein großes Problem, aber du solltest dir überlegen entweder mal zum Rektor zu gehen und ihm klar machen, dass es deine Entscheidung ist, kurze Hosen anzuziehen, oder du bringst deine Eltern eventuell in Schwierigkeiten, wenn du weiterhin kurze Hosen trägst. Du musst jetzt jedenfalls etwas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde das nicht Richtig, jeder sollte selber entscheiden was man tragen darf und was nicht. 

Dein Schulleiter ist sozusagen der Chef und er kann das entscheiden, wenn er es verbietet musst du leider damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
25.01.2016, 14:17

Dein letzter Absatz ist falsch. In Deutschland bezieht sich die Kleiderordnung nur auf wenige bestimmte Dinge z.B. dass Du Dich nicht zu aufreizend kleidest, soetwas wird dann aber vom Bundesland entschieden.
Ein Schulleiter hat kein Recht einem Schüler vorzuschreiben, welche Kleidung er tragen darf und welche nicht, nur weil er "der Chef" ist.
Selbst wenn er solche Verbote erlässt, muss sich kein Schüler daran halten.

0

Ich nehme an, dass Du ein Mädchen bist. Mit 14 steht Dir zuerst mal Respekt vor dem Lehrer und dem Schulleiter zu. Wenn er Dir kurze Hosen verbietet, hat das seinen Grund. Deine Kleidung ist unpassend. Das Jugendamt kommt mit ins Spiel, da er offenbar den Eindruck hat, dass Deine Eltern ihre Erziehung vernächlässigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ob das in deinem Fall angebracht ist oder nicht, will ich hier jetzt nicht beurteilen. Das liegt immer an der Schule, der Schulordnung usw. Wahrscheinlich will euch euer Schulleiter einfach drauf vorbereiten, wie man sich im Berufsleben zu kleiden hat. Da gibt es halt angebrachtere und weniger angebrachte Kleidung.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gibt es an Schulen keine strenge Kleiderordnung, sprich Dein Lehrer oder der Schulleiter kann soviel verbieten wie er lustig ist, er hat nicht das Recht Dir vorzuschreiben welche Kleidung Du zu tragen hast.

Da kann er auch ruhig mit dem Jugendamt drohen, das räumt ihn auch nicht mehr Rechte ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesem Wetter? Kurze Hose?  Draußen?  

Dann kann ich den Schulleiter schon irgendwo verstehen. Bei dem Wetter kannst du dir schnell was wegholen. Da reicht mein Horizont nicht ganz so weit wie bei dir. Wieso rennst du mit kurzer Hose bei dem Wetter rum? 

Solange du in der Schule bist haben die Lehrer die Pflicht auf dich und deine Gesundheit zu achten. Unter diesen Umständen ist die Gesundheit sehr schnell gefährdet. Da muss der Lehrer dann einschreiten. Wenn du dadurch fehlst wenn du krank bist ist das nicht gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FackJuGoetheXD
25.01.2016, 14:12

Aber natürlich wie die anderen schon sagen ist er doch ein bißchen komisch. Komisches Verhalten. 

0
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:17

Ich renne in kurzen Hosen rum, weil ich mit ihnen mehr Bewegungsfreiheit habe und weil Ich mit langen Hosen nicht mal richtig meine Knie beugen kann.

Und seitdem ich kurze Hosen trage, wurde ich gar nicht mehr krank.

0

Bei den Temperaturen sind kurze Hosen unpassend, er ist um Dein Wohlergehen besorgt, daher darf er das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Winter kurze Hosen tragen ist auch nicht üblich! Du könntest dich erkälten und demnach aufgrund deiner Gesundheit den Unterricht verpassen! Ich gebe deinem Lehrer recht,
deine Kleidung ist nicht geeignet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:10

Durch die kurzen Hosen bin ich seltener Krank denje :o

0
Kommentar von apophis
25.01.2016, 14:10

Der Lehrer/Schulleiter kann sagen, dass es eine Unpassende Kleidung ist und die Eltern darüber informieren, mehr aber auch nicht.
Er hat nicht die Befugnis einem Schüler vorzuschreiben, welche Kleidung er tragen muss und welche er nicht tragen darf.
Selbst wenn es kurze Hosen um Winter oder ein Mantel im Sommer sind.

0

Da hat er auch nicht ganz unrecht, denn kurze Hosen sind im Winter einfach zu wenig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Jugendzeit gab es einen Jungen, der hatte auch Sommer und Winter immer kurze Hosen an, da waren die Temperaturen noch wesentlich kälter. Er war übrigens Arztsohn und niemand nahm daran Anstoss, wie heißt es so schön "was nicht tötet macht nur hart"... ;-)

Von daher wäre echt interessant, ob der Schulleiter wirklich das Jugendamt informieren wird... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch auf die kürze an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:09

Geht halt knapp über die Knie^^

0

Nein, eigentlich kann er das nicht. Er will sicher beim Jugendamt anrufen weil du nur kurze Hose trägst das ist momentan recht ungewöhlich weil es sehr Kalt ist. Er denkt bestimmt das du zuhause vernachlässigt wirst und deshalb keine richtigen Klamotten/Hosen trägst. Weil sie dir niemand kauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:11

Naja ich hab selber entschieden, das ich keine langen Hosen tragen will, und mir auch keine gekauft werden sollen

0

Ich finde deinen Schulleiter ein bisschen komisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich verstehe deinen Schulleiter. Im Winter kurze Hose ist Selbstmord und vor allem sehr ungesund. Wundert mich dass dich deine Mutter so aus dem Haus gehen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kloogshizer
25.01.2016, 14:11

Naja, kälte allein macht nicht krank... Die Beine bestehen zudem größtenteils aus Muskulatur, ich glaube nicht, dass es generell ein Problem ist.

0
Kommentar von imakeyourday
25.01.2016, 14:12

ich würde wahrscheinlich erfrieren

0
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:13

Ich finde es nicht ungesund, weil ich seid den kurzen Hosen überhaupt nicht krank wurde.

0

Männlich oder Weiblich? Und wie lange sind sie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AN1MEFR3AK
25.01.2016, 14:12

Männlich und knapp über die knien

0