schulisches praktikum, wie krankmelden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man ein schulisches Praktikum macht und man wird krank, ruft man den Arbeitgeber als auch die Schule an. Dann geht man zum Arzt und holt sich ein Attest für die Schule und eine für die Praktikumsstelle, ansonsten sieht es wie schwänzen aus und Du bekommst es als Fehlstunden auf dem Zeugnis vermerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ich glaube nicht das da die Polizei kommt. Klar du hast einen Fehler gemacht du musst erst die Schule informieren und dann den Betrieb. An deiner Stelle würde ich das deinem betreuenden Lehrer wenn du ihn wieder siehst sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, die leiterin der praktikumsstrelle wird auf jeden fall die schule informieren das du fehlst. bei irgendwem musst du ja das attest oder die entschuldigung abgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst bei einem Schulpraktikum immer die Schule mit Informieren, sonst kann dir der Tag im schlimmsten Falle als unentschuldigt makiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst erst deine Schule informieren und dann den Betrieb. Deinen 'Krankenschein' gibst du der Schule und machst deinem Arbeitgeber eine Kopie davon,so bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?