Frage von AMVBozz77, 22

Schulische Ausbildung weitermachen?

Hey, Ich bin 17 Jahre alt (im Februar 18) und ich brauche Hilfe bei einer wichtigen Entscheidung. Ende August diesen Jahres begann meine schulische Ausbildung zum Produktdesigner (2 Jahre, mit Fachabi 3) und nun hab ich begriffen, dass dies null mein ding ist. Ich würde mich gerne im Februar für die Medienschule bewerben und am August nächsten Jahres dort anfangen. Bei beiden schulischen Ausbildungen würde ich mit 20 fertig werden (in der Medienschule mache ich das Fachabi neben der Ausbildung) Würde mir irgendwas im Weg stehen, dort angenommen zu werden? Kommt es schlimm an, wenn in meinem Lebenslauf eine Lücke von Februar bis August ist? LG

Antwort
von furyfire555, 22

Du kannst ja von Februar bis August ehrenamtliche Arbeit machen oder so. Das kommt immer sehr gut im Lebenslauf. Oder du probierst dich für ein Praktikum zu bewerben wo du etwas machst was dir für die Medienschule hilft. Also bei einer Mediengesellschafft

Kommentar von AMVBozz77 ,

Danke für die Antwort, daran habe ich echt nicht gedacht :D sollte ich wirklich probieren!

Kommentar von furyfire555 ,

Freut mich das ich helfen konnte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten