Frage von Queenlsnk, 27

Schulische Ausbildung Erzieherin (Betreff ...?

Ich habe vor eine Ausbildung zur Erzieherin zu machen, da es ja eine schulische Ausbildung ist hätt ich da ein paar fragen:
• bei einer nicht schulischen Ausbildung schreibt man z.b ( Bewerbung um einen Ausbildungplatz als ...) wie schreib ich das dann bei einer schulischen Ausbildung?

• bei einer Ausbildung im Betrieb wird z.b geschrieben  ( auf eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr) wie schreib ich das bei einer schulischen Ausbildung? Kommt das trotzdem rein? Oder wird das weg gelassen?

Antwort
von DocAusbildung, 10

Hallo, 

hast Du schon eine Info-Veranstaltung der Schule besucht? Daten findest Du auf der Homepage der Schule. 

Für die Erzieher Ausbildung reicht häufig ein Lebenslauf und Zeugnisse. Die sind besonders wichtig, um die passenden Voraussetzungen zu checken. 

Liebe Grüße

Antwort
von experience56, 13

Du kannst die Bewerbung genau so verfassen, als würdest du dich für eine betriebliche Ausbildung bewerben, denn auch die Schulen nehmen nicht jeden und du wirst auch dort vorher zu einem Gespräch geladen. Und da es ja ebenso eine Ausbildung ist, kannst du auch die Formulierungen weitgehend beibehalten.

Antwort
von rotesand, 14

Hallo :)

Grundsätzlich läuft das auch über ein Vorstellungsgespräch, allerdings füllt man da vorher anstelle einer großen Bewerbungsmappe lediglich ein "Anmeldeformular" aus & heftet eine Zeugniskopie bei ------> so kenn' ich das zumindest, derartige Formulare bekommt man von der Schule auf Nachfrage zugestellt oder kann sie sich als PDF downloaden & ausdrucken. 

Wenn du dir dennoch unsicher sein solltest rufe im Sekretariat an & erkundige dich.. ggf. ist das von Schule zu Schule unterschiedlich.

Viele Grüße :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten