Frage von grizzly5555, 110

Schule,Stress,Krankheit,Angst,Mobbing - Hilfe?

Ich gehe in die 8. Klasse und habe momentan ziemlich viel um die Ohren, ich hatte ja schon immer sehr viel stress, doch momentan bin ich echt richtig am verzweifeln. Dazu muss ich sagen das ich auch ziemlich viel Stress in der schule habe, ich schreibe nur schlechte Noten und aufpassen fällt mir echt schwer, ich lerne und lerne wie verrückt und meine Noten werden nicht besser. Ich habe schon sehr lange kopfweh, und ich bin das auch gewohnt, doch es war neulich richtig heftig und deshalb bin ich nicht in die schule gegangen, ich wurde vor ein paar jahren gemobbt, und die die mich gemobbt haben sind auf diese schule gekommen und auch in meine Klasse, ich habe angst das das wieder losgeht. Ich bin auch sehr schüchtern und habe nicht wirklich das bedürfnis im Mittelpunkt zu stehen, deshalb hasse ich auch referate, ich muss nach die ferien 3 halten. (ABSOLUTER HORROR) Ich habe aber auch eine Krankheit, und ich muss auch zum MRT machen lassen. Ich bin jeden Tag wenn ich von der Schule komme richtig fertig und will mich am besten in mein Bett verkriechen und nie wieder rauskommen, Unsere klasse ist soo LAUT. Richtig anstrengend mit 26 Jungs und 2 Mädchen. Aber naja. Ich brauche dringend hilfe, ich will endlich mal wieder schlafen können, mich nicht ständig unter druck setzen, aber ich weis echt nicht wie ich das schaffen soll. Ich kann eigentlich mit Stress gut umgehen aber das wird mir zuviel. Ich habe nicht alles aufgezählt aber ich habe echt keine Ahnung wie ich das meistern soll. Habt ihr Tipps für mich? Oder irgendwelche Entspannungstechniken zum stress abbauen? Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet. Danke schon mal im vorraus! ♡

Antwort
von penguin999, 49

Du arme🤕 Es geht mich ja nichts an, aver woran bist du erkrankt? 🙁 Ich würde einfach gelassen an die Sache rangehen und mich immer auf eine Sache konzentrierne, zum Beispiel auf Mathe. ich weiss, damit kann man viele schlechte Noten nicht einfach so ruckzuck verbessern, aber einen überfordern und durchdrehen ist auch keine Möglichkeit. Du kannst dich auch an Prüfungen halten. Heute lerne ich für Geschichte, weil ich in 2-3 Tageb einen Test schreibe. das wäre nur ein Beispiel... hoffe ich kinnte dir helfen wünsche dir noch eine gute besserung , entspannung glück dass du das schaffen kannst😊

Antwort
von tecc1, 41

Oder schreib all deine Probleme auf einen Zettel (manchmal bemerkt man erst dann, dass es eigentlich gar nicht soooo viele sind) und überlege dir Stück für Stück, wie du sie lösen könntest. Außerdem haben deine Eltern gar nicht mal so unrecht: Ich steigere mich auch manchmal ziemlich krass in eine Sache herein wenn ich gestresst bin. Am Ende fällt mir auf, dass man einfach manche Dinge langsam angehen muss.

Kommentar von grizzly5555 ,

Ich kann mit stess eigentlich sehr gut umgehen, es sind sehr viele sachen was gerade alle aufeinander treffen und ich bin ein bisschen eher der Kopf-Mensch, ich denke erst sehr viel darüber nach bevor ich etwas mache, aber meine Eltern sagen ich sollte einfach mich schneller entscheiden :( Aber naja trotzdem mal danke :) 

Antwort
von Lyinai, 50

Geh einfasch mal schön Baden mit Badesalz zum beispiel hör musik und das mit dem Mobbing ich weiß das es sehr schwer ist aber einfach nicht klein machen lassen.

Kommentar von grizzly5555 ,

Es trifft mich nur immer sehr und ich bin schon öfter zusammengebrochen weil ich so viel stress habe aber das mit dem mobbing kann ich nicht vergessen, der Schmerz und die Erinnerung ist schrecklich und nicht sehr schön.  :/ 

Aber das mit dem Bad kann ich ja mal ausprobieren, danke  ;)

 

Kommentar von Lyinai ,
Antwort
von tecc1, 45

Erklär deine Situation vielleicht mal deinen Eltern und nimm dir gegebenenfalls mal von der Schule ein paar Tage frei.

Kommentar von grizzly5555 ,

Ich war schon 1 woche vor den Ferien nicht in der schule, und meine Eltern wissen es, aber sie sagen nur ich soll mir nicht selber soo viel stress machen, das ist leichter gesagt als getan.  Aber trotzdem Danke ♡

Antwort
von Psychoitakka, 12

Mobbing einfach ignorieren...such dir eine gute freundin in deiner klasse oder freund die/der immer hinter dir steht...frag ob du nach der Schule die Referate halten kannst. ..ist bestimmt möglich war bei mir auch so

Antwort
von fannylein1, 5

Hey

erstmal zum Mobbing: Hast du schonmal mit jmnd drüber geredet?  Weil wenn man drüber redet wirds doch immer besser, und ich würde es auch ignorieren, lachen, weggehen, dann wird das aufhören.

Mit der Schule: wenn du wirklich momentan sehr schlecht bist, wäre vllt das Jahr zu wiederholen oder auf eine andere Schule uu wechseln ne Idee. (dann wären auch das mit em Mobbing geklärt)   

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

;*)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community