Frage von nerdiinerdii, 31

Schule/freizeit?

Hallo Leute! Ich bin jetzt in der 10Klasse (EF) auf einem Gymnasium. Ich bin meistens um 15 oder um 18Uhr Zuhause. Dann muss ich erstmal 2 stunden schlafen, weil ich so erschöpft bin. Danach lern ich sofort und mache Hausaufgaben bis 20/21 Uhr. Dann hab ich noch 1/2 stunden die ich mit meiner Familie verbringe und spätestens um 23'schlafe ich. Ich habe eigentlich genügend Schlaf aber ich bin ständig müde, egal ob Zuhause oder in der Schule und egal wie lange ich schlafe. Außerdem ist mein Alltag so langweilig Schule Lernen Schlaf. Ich habe gar keine zeit für hobbys, bin also hobbylos😩😂. Am wochende unternehme ich auch nicht viel. Was kann ich gegen diese Müdigkeit und diesen Alltag machen?Ich weiß nicht was ich machen soll ich bin überfordert. Achja und ich habe ständig Hunger, nie bin ich ganz satt. Ich bin zwar schlank das wird sich aber bestimmt ändern weil ich keine Zeit für Sport habe.

Antwort
von Jennyrose1998, 25

Hallo diese Müdigkeit kenne ich. Die habe ich auch ab und zu. Ich würde es mit Traubenzucker versuchen. Und wenn ich dir eine Tipp für die Schule geben darf, geh nach hause, versuche nur eine halbe bis eine Stunde Pause zu machen und dann gehst du an deine Aufgaben. Bei mir ist das so, je länger ich warte, desto müder werde ich und desto weniger motiviert bin ich noch irgendwas zu machen.

Antwort
von eni70, 20

Geh mal zum HA, vermutlich fehlt dir nur ein Spurenelement, Zink oder so. Lass dein Blut testen, auch um Schlimmeres auszuschließen. Es ist schon sehr ungewöhnlich, was du schreibst.

Bald kannst dann wieder Fun haben! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten