Schule, zwischen Ehrgeiz und Energielos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin zwar erst in der 8. Klasse kenne das aber gut. Ich habe zwar nur 1er und 2er aber mir geht langsam auch die energie aus. Konzentriere dich auf die fächer in denen du nicht gut bist und wiederhole nur ab und zu die dinge die du kannst. Gebe dir immer wieder motivation z bsp ein tag nicht lernen wenn du einen bestimmtes ziel erreicht hast. Mehr fällt mir jzt auch nicht ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 ist man noch lange nicht erwachsen , hat so viel anderes im Kopf, und wie einfach Schule zumindest damals war, merkt man erst wenn man arbeiten geht.

Allerdings sehe ich auch das mittlerweile von den Schülern auch immer mehr verlangt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung