Frage von MissSecret98, 92

Schule, weiß nicht mehr weiter - habt Ihr einen Rat für mich?

Schönen guten Abend Ihr Lieben,

Ich bin 17 Jahre alt und besuche Momentan die 9 Klasse einer Privaten Realschule.... Ich bin damals von der 8ten Klasse Hauptschule in die 8te Klasse Realschule übergetreten und musste dan die 8te Realschule nochmal machen, da ich sitzen geblieben bin.. Ich habe täglich von 8;00 - 19:40 Schule. Es ist eine sehr eigene Privatschule. Das Problem ist wie gesagt das ich Momentan Schulisch überhaupt keinen Anschluss mehr finde. Ich habe eine Dyskalkulie (die in Bayern leider nicht anerkannt ist) dadurch fällt mir Mathe sowieso ziemlich schwer. Da der Stoff der 8ten Klasse immer noch nicht sitzt kann ich in Mathe nicht weiter aufbauen und es hagelt nur 6er ebenfalls wie in Physik.Nach langem kämpfen sind meine Eltern und ich zu dem Entschluss gekommen das es keinen Sinn mehr macht, meine Schulischen Leistungen sind auf dem Tiefpunkt und mittlerweile leidet sogar meine Gesundheit daran. Wir haben uns mit meiner ehemalige Hauptschule in Verbindung gesetzt wir hatten auch schon vor Ort ein Gespräch. Er möchte mich in die M-Klasse setzen. Er meinte aber allerdings das ich jetzt sofort gleich kommen soll so schnell wie möglich da es bis zum halbjahr zu spät wäre und dan keinen Sinn mehr macht. Jetzt haben wir das Große Problem das wir aus dem Vertrag der Privatschule nicht rauskommen. Die Privatschule kostet sage und schreibe 2500 Euro im Monat, die Kosten werden mit unterstützt. Ich könnte sofort gehen doch er möchte das Geld bis zum Vertragsablauf weiterhin trotzdem haben ,  die kosten von 2500 Euro Monatlich (Bis zum Halbjahr 7500 Eurp) Kann meine Mutter nicht alleine Zahlen und die unterstützung kann diese Kosten auch nicht übernähmen... Ich bin einfach nur Ratlos und weis nicht mehr weiter. Realschule zusammen und Quali schaffe ich nicht. Damit mich die andere Schule z.b nach der 9ten nimmt ist nur möglich wenn meine Noten für die M-Klasse reichen doch Momentan sieht es stark danach aus das ich dieses Schuljahr nicht packen werde,wen es mich jetzt schon am Anfang raushaut. Dan bin ich 18 nicht mehr Schulpflichtig und habe garnichts. Wie komme ich aus dem Vertrag raus? Besteht keine Chance? Soll ich die Schule abbrechen und dan versuchen so in die andere zu kommen....? Ich habe keine Ahnung.

Ich bin Momentan einfach nur verzweifelt. Hoffe ihr habt vielleicht paar Ideen.

Vielen Dank das Ihr euch die Zeit genommen habt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community