Frage von LaraKimLE, 56

Schule wegen Mobbing etc.wechseln?

Frage steht ja oben ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ ⬆ Ich werde andauernd gemobbt und fühle mich dort absolut nicht wohl, meine Lehrer / innen sind auch mega gemein und kümmern sich nicht darum das es wieder besser wird, sie ärgern die Schüler auch teilweise. Soll ich mal drüber nachdenken die Schule zu wechseln? (mit meinen Eltern)

LG LaraKimLE

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jean003, 30

Hey ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen das ich früher auch gemobbt wurde und man davor weg laufen kann oder sich ein dickeres Fell wachsen lassen kann wenn du verstehst was ich meine ^^ ich weiß ja nicht in welcher Klasse du bist aber man wird nicht sein leben lang gemobbt und wenn man sich nicht anmerken lässt das es einen weh tut finden die mobber auch gar keinen Spaß mehr daran ^^ du kannst das durch stehen.

Kommentar von LaraKimLE ,

Es ist ja nicht nur Mobbing, ich fühle mich dort generell nicht wohl aber ich weiß was du meinst, es gibt an dieser Schule genügend Störfaktoren

Kommentar von Jean003 ,

Ich weiß nicht ganz wann man wechseln kann aber ich glaube nur jedes Schulhalbjahresende oder Schuljahresende 

Antwort
von Apfelwasser1990, 26

Ich hatte das damals auch schon mal hinter mir und es war eine super Entscheidung! Auf einer neuen Schule kannst du nochmal komplett von 0 beginnen.

Kommentar von LaraKimLE ,

muss ich bis zum Jahresende warten oder noch mitten im Jahr?

Antwort
von Bluemeli99, 28

Ja das wäre eine gute Idee, einfach mal wieder einen Neustart zu machen

Antwort
von MisssesMe, 32

Wenn du dich besser fühlst tu es sowie muss einfach nicht sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten