Frage von Bibi010203, 76

Schule wechseln wegen Zicke?

Bei mir in der Schule läuft es zurzeit echt shit.
Ich bin in der Klasse ein ziehmlicher Ausenseiter(weil ich oft krank bin)aber bis Donnerstag ging es noch aber dann war ich halt wiedermal krank und ein paar Tage davor hat halt das Großmal unserer Klasse einen Jungen geküsst (was nicht schlimm ist) und sie hat eig einen Freund und ich hab das meiner BFF erzählt und einen Tag später (als ich krank war) ruft die mich an und fragt warum ich das DER GANZEN KLASSE weiter erzählt habe.  Natürlich hab ich es abgestritten aber als ich am Montag wieder in die Schule kam hat die mich total fertig gemacht (und natürlich hat die ganze Klasse mitgemacht) . Seitdem redet NIEMAND mehr mit mir nicht mal meine "BFF" und das geht schon seit 3 Wochen so. Das war eig schon immer so aber jetzt ist es halt extremer geworden. Und ja ich habe mit meinem KV darüber geredet aber er meint das ist ja nicht schlimm und das das bei jeder Klasse so wär
Ich überlege auch schon nächstes Jahr die Schule zu wechseln
Was würdet ihr tun?
Danke das ihr euch die Zeit genommen habt um diesen "Roman" zu lesen
Liebe Grüße und Danke im Voraus

Antwort
von Anna1342, 36

Rede mit deinen Eltern, Lehrern, Vertrauenspersonen darüber, hole dir Unterstützung bei deiner Entscheidung.
Hast du versucht ruhig mit deiner BFF mal zu reden unter 4 Augen? Vielleicht hilft das ja schon mal, aber ohne das irgendwer anderes dabei ist.
Im Endeffekt wird es die bessere Entscheidung sein wenn du wechselst wahrscheinlich, aber wie gesagt rede mit Erwachsenen darüber und entscheidet zusammen darüber. Lass dich nicht fertig machen! Das kann jedem passieren, auch auf einer anderen Schule, deswegen ist die Frage ob ein Neuanfang gut für dich wäre oder ob du es hier wieder hinbekommst. Aber alleine wird es nicht gehen

Kommentar von Bibi010203 ,

Meine Eltern sind der gleichen Meinung wie ich also das ich wechseln soll
Aber unter vier Augen kann ich mit ihr nicht reden weil sie irgendwas gegen mich hat und mich die ganze Zeit nur ignoriert

Kommentar von Anna1342 ,

Dann nimm sie das nächste Mal trotzdem zur Seite und rede mit ihr, sie kann nicht andauernd vor die weglaufen, zeig ihr das es dir wichtig ist und sei bestimmt, und dann verdeutliche ihr deine Situation. Versuche es einfach weiterhin, irgendeinen Grund muss sie haben, und es wäre nur fair dir diesen zu nennen, sag ihr das so
Und wenn nötig halt sie am Arm fest und dreh sie zu dir wenn sie weg gehen will

Antwort
von ttraeumerin, 3

wenn ich es recht verstanden habe hast nicht du den Feler gemacht sondern dieses Mädel, das fremdgeküsst hat. Stell sie zur Reden, sag ihr was für eine sie ist und das kannst du ja dann auch vor der Klasse machen. Da sehen die anderen vielleicht, dass sie das "Miststück" ist.

Das ist jetzt nicht besonders pädagogisch aber setz dich auf jeden Fall irgendwie zur Wehr! Zeig ihnen, dass sie das nicht mit dir machen können!

Kommentar von ttraeumerin ,

und rede mal mit deiner "BFF". Warum sie auf einmal gegen dich ist. Da muss ja noch irgendwas anderes hinterstecken

Antwort
von SecretGirl7, 33

Hey, ich kenn die Situation irgendwoher...war selbst mal in so einer Situation. Wenn du willst, kannst du mir gerne mal schreiben dann würd ich dir sagen wie ich das damals gelöst habe. Nur wenn du möchtest, sag einfach Bescheid.

Bleib stark ;)

Kommentar von Bibi010203 ,

Ja bitte wär nett

Kommentar von SecretGirl7 ,

Hab dir mal eine Freundschaftsanfrage geschickt :) Musst nur noch annehmen

Kommentar von Bibi010203 ,

Ich weiß nicht wo die FAs stehen

Kommentar von SecretGirl7 ,

Du müsstest davon eine Mitteilung bekommen

Antwort
von Kasumix, 28

Meinst du in der neuen Klasse wäre es anders? Ich glaube eher nicht. Halt einfach durch!

Kommentar von Bibi010203 ,

Ich würde mir in der neuen Schule (ich werde auf ein Internat wechseln) eine totale Typveränderung machen

Kommentar von Kasumix ,

A. Kann man sich nicht verstellen... Und du meinst ja wohl nicht das Äußere, oder?

B. Du kannst da nichts für, aber das war schon zu unserer Schulzeit so, dass die die so oft gefehlt haben ausgegrenzt wurden. Man stellte Vermutungen an und irgendwie konnte man auch nichts mit ihnen teilen, weil viele Dinge eben nicht mitbekommen wurden. Klassen interne Witze... Erlebnisse...

Zudem... Man sollte nicht jedem alles weitererzählen... Ist keine gute Eigenschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community