Frage von xRedcherry, 75

Schule wechseln wegen besseren Chancen?

Hallo :)
Ich wohne in der Schweiz und bin in der 6.Klasse. In 7 Wochen ist das Schuljahr vorbei. Ich wurde in die Sekundarklasse eingestuft. Aber meine Noten sind: 6-Deutsch 6-Französisch und 5.5 in Mathematik. Da sind eigentlich spez. Sek Noten. In meiner Schule gibt es aber kein spez. Sek nur Real und Sek. Umd deshalb wollte ich fragen: Kann ich das 7.Schuljahr in einem anderen, bisschen weiter entferntem Schuljahr machen. Denn wenn ich in der spez.Sek bin komme ich in der 8-9. Klasse direkt ins Gymnasium. Schaffe ich das noch in 7 Wochen? Darf ich in eine andere, weiter entfernte aber spez.sek enthaltende Schule wechseln?

Danke:D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Goodnight, 30

Sicher, deine Eltern müssen ein Gesuch stellen. Warum gehst du nicht direkt ins Gymnasium mit deinen Noten?

Kommentar von Milijan1515 ,

HAHAHAHAH

Antwort
von Domiking001, 6

hallo, ich hatte auch ähnliches erlebt (alles sechsen in den sek-fächern) jedoch gab es auch bei uns keine spez sek oder ähnliches. deswegen bin ich auch geblieben und ich würde es dir anraten. rein nur was alles noch wichtiges im 7. schuljahr kommt solltest du nicht übersehen. ausserdem gibt es auch noch jede menge freunde, die möchte man nicht verlieren. trotzdem ist es deine persönliche entscheidung👍

Antwort
von eragon272727, 42

Ich dachte es gibt überhaupt keine Spez sek mehr? Ich würde jedenfalls in die normale Sek und dann in der 9. ins Gymnasium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community