Frage von prcnxess, 21

Schule wechseln nach der 10?

Ich bin mit meiner Schule schon seit ca.1-2 Jahren unzufrieden und es wird immer schlimmer da ich mit den Leuten einfach nicht klar komme und die Lehrer total inkompetent sind nicht richtig erklären können und den meisten eig alles egal ist weil sie selber wahrscheinlich kein Bock auf ihren eigenen Unterricht haben so kommt es mir und anderen zumindest vor ich gehen in die 9.klasse eines Gymnasiums und bin auch in einer Klasse in der niemand von meinen Freunden aus der Grundschule ist
Meine beiden besten und eig einzigen richtigen Freundinnen sind auf einer IGS und da diese IGS keine Oberstufe hat und beide Abi machen wollen wie ich auch müssen sie nach der 10. Klasse die Schule wechseln
Würde es Sinn machen in meiner Situation die Schule zu verlassen und was würde auf mich zu können wäre es überhaupt möglich und was wären die vor-und Nachteile
Hoffe ihr könntet mir helfen

Antwort
von schakalaka1, 21

ihr solltet eine schuelerzeitung starten die ungeschwaerzt auf alle probleme der Schule hinweist. es muessen auch mal unangenehme wahrheiten ausgesprochen werden

Antwort
von almazk, 19

Wechsel die Schule und mach nen Neuanfang ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community