Frage von yaral, 54

Schule wechseln aber ohne richtigen Grund?

Hallö leutii's :D

Also ich habe folgendes Problem: ich bin Schülerin der 8. Klasse und bin recht gut dran ^^ nur sind die Lehrer alle richtig beschis*en und können überhaupt nicht's. Es ist so das ich letztens einen Verweis bekommen habe (zwei Freunde von mir auch) weil wir die Schule verlassen haben und wieder betreten haben dabei hatten wir schon Schule aus und wurden von unserer hausmeisterin entdeckt. Sie beschimpfte uns das die Schule kein Taxi Unternehmen sei weil sie dachte das wir mit dem Bus nach Hause fahren wollen aber das stimmte nicht ich wollte meine Eltern anrufen dass sie uns abholen können. Nur wurden wir gezwungen mit dem Bus zu fahren. Kurz gefasst: wir haben ein Verweis bekommen weil wir mit dem Bus unfreiwillig mitfahren mussten. WAS IST DAS BITTE FÜR EINE LOGIK??? Und gestern hab ich eine Mitteilung bekommen und der grund: "fachfremde arbeiten erledigt" ihr müsst wissen das wir eine 'strich- Regel' führen also wenn jemand reinschreit, Unterricht störrt oder sonst was macht kriegt derjenige ein Strich um wenn jemand drei striche hat muss nachsitzen. Nur blöderweise tut die klassenlehrerin die striche unnötig verteilen z.b ich bin hingefallen: bekomme ein strich, meine Freundin sagt ihre Meinung: bekommt ein Strich. Nun hatte ich mir gedacht das ich mir einfach mal aufschreibe wann Wer warum ein Strich bekommt. Ich schrieb alles auf dem block und zeigte es meinen Eltern (sie hassen die Schule auch total!). Aber die Lehrerin sah was ich schreib und 'konfiszierte' mein block. Es war Pause und wärend ich Pause hatte hatte sie sich alles durch gelesen das Block Blatt rausgerissen und komentarlos mein block auf meinen Tisch gelegt. Natürlich musste sie alles den Rektor sagen mit dem ich sowieso überhaupt nicht klarkomme. Naja jedenfalls bin ich wieder im Klassenzimmer und merke mein block. Ich durchschaute alles und bemerkte dass sie mein block Blatt einfach rausgerissen hat und sprich sie sofort drauf an und dass sie das eigentlich nicht darf, dass sie einfach mein block Blatt rausreist wärend ich in der Pause bin. Sie hielt es jedenfalls für richtig wobei ich es einfach unfair finde dass ich jetzt desswegen eine Mitteilung bekomme wärend andere auch in Unterricht Sachen machen die nicht zum Unterricht gehören. Ich glaube aber dass es ihr nicht darum ginge dass ich 'fachfremde arbeiten' erledige sondern was darauf stand schließlich standen ja Sachen drauf die auf so negativ einwirken.

Jedenfalls will ich und meine Freundinnen jetzt die Schule wechseln nur dass Problem ist das wir keinen richtigen Grund haben die Schule zu wechseln weil der alleinige Grund reicht nicht aus. Außerdem muss meine Schule die Gemeinde und die Schule wo ich wechseln will und dessen Gemeinde einverstanden sein. Nur hasst mich der Rektor sehr und würde dies nie zulassen.

Nun zur Frage: kann ich es noch irgendwie schaffen dass ich die Schule wechsle?? Und wenn ja wie??

Sorry wegen langen Text >.<

Lg yaral

Antwort
von botanicus, 26

Leute mit Deiner Rechtschreibung (die "nichts" mit Apostroph schreiben z.B.) sollten nicht vorschnell urteilen, dass Lehrer nichts könnten.

So, wie Du das alles beschreibst, ist die Schule gut beraten, Euch an eine andere Schule abzugeben. Nur unter dem Jahr wird Euch sonst niemand nehmen.

"Der Rektor hasst Euch". Ich lach mich schlapp. Er wahrscheinlich auch. Warum sollte er jemanden hassen? Du weißt gar nicht, was Hass ist, Mädchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten