Frage von Motzila20, 14

SCHULE WAS SOLL ICH MACHEN - bitte Hilfe :/?

Hallo, Ich bin seit diesen Jahr auf dem Berufskolleg Zweig Wirtschaft, ich habe sehr viele Probleme in den meisten Fächern, wir haben schon 5 arbeiten geschrieben, davon 3 Noten schon zurück bekommen. Einmal eine glatte 5 in BWL Und eine 3,5 und eine 4,5 in Englisch.

Die anderen beiden Arbeiten wurden in mathe und Deutsch geschrieben...

Ich brauche zum Halbjahr einen 3,0 bzw. Aller schlechtenfalls einen 4,0 schnitt zum Halbjahr....

Ich weiß nicht ob ich diesen Schnitt schaffe da ich schon am Donnerstag die nächste Arbeit in BWL schreibe... Und ich habe keine Ahnung wie ich die Arbeit schaffen soll da ich trotz lernen echt noch viel lernen muss...

Ich weiß nicht ob ich das Jahr schaffe weil es echt anstrengend ist, ich habe mir schon überlegt eine Ausbildung als Industriekaufmann oder Bankkaufmann zu machen, aber ich weiß nicht wie ich das meinen Eltern sagen soll, denn sie sind schon bei der 5 komplett durchgedreht usw....

Ich bitte um euren Rat, was soll ich jetzt machen? Schule abbrechen oder weiter machen?

Mfg

Antwort
von Dumpii, 4

Eine guter Abschluss bedeutet nicht gleich guter Beruf.

Ein höherer Abschluss mit schlechteren Noten genauso wenig !

Ein Beruf welcher einem selbst Spaß macht, einem liegt, und welcher eben echt zu einem passt. Das sind Berufe, bei welchen du die besten Möglichkeiten hast.

Anders ist es natürlich, wenn man für den Beruf einen höheren Abschluss braucht.

Aber mein Berufsberater sagte mir, dass ebenfalls Realschüler bei dem Beruf welcher er ausübt Dinge machen, welche normalerweise Studierende Leute machen.

Wie erwähnt, es muss dir Spaß machen und dir liegen, Anderes ist nicht empfehlenswert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten