Frage von Ariana1xoxo, 46

Schule wechseln. Bitte Hilfe?

Also es ist so.... Nach den Sommerferien habe ich die Chance auf eine andere Schule zu wechseln. Ich möchte bessere Noten schreiben und das verspricht die Schule, man hat deshalb auch länger Schule und so damit die Lehrer alles mit einem durchgehen kann ( Hausaufgaben zum Beispiel) Nur auf der jetzigen Schule sind so ziemlich meine zwei besten Freunde dafür mag ich den Rest der Klasse nicht sehr. In der anderen Schule mag ich so ziemlich 85% (also ich kenn schon alle) Was würdet ihr machen? Weil meine Freunde wären halt traurig aber ich sag Ihnen auch das die Freundschaft nicht kaputt gehen würde und so aber ich weiß es einfach nicht!

Antwort
von lebenslustx, 10

Hey:)

Ich denke, dass es besser wäre die Schule zu wechseln. Hauptsächlich gehst du ja in die Schule, um etwas zu lernen. Deswegen spielen Noten eine große Rolle und wenn du denkst, dass du auf der anderen Schule bessere Chancen hast, dann ergreif die Chance und bessere deine Noten. Denk an deine Zukunft:)

Das mit eurer Freundschaft verstehe ich ganz genau. Letztes Jahr hat meine damalige beste Freundin die Schule gewechselt und für mich war es echt schwer und wir waren sehr traurig. Jetzt sind wir aber immer noch sehr gute Freunde und treffen uns oft nachmittags, am Wochenende und in den Ferien. Wir sind jetzt keine "besten" Freunde mehr, da sie auf der neuen Schule noch andere Freunde gefunden hat (darunter ihre beste Freundin). Dennoch sind wir noch gute Freunde. Du wirst sehr wahrscheinlich dort auch neue, tolle Freunde finden. Aber wenn die Freundschaft zwischen dir und deinen zwei besten Freunden wirklich eng und wahr ist, dann wird die Freundschaft ohne Probleme weiter bestehen können. Und die Trauer wird auch schnell verschwinden.

Ich hoffe, ich konnte dir deine Frage ausführlich und ehrlich genug beantworten.

Liebe Grüße :)

Antwort
von gfpn16, 17

ich hatte auch die Schule in der 10. Klasse gewechselt. die engsten Freundschaften aus meiner alten schule sind heute immer noch aktuell und wir halten täglich noch den Kontakt!

für bessere Noten ist da beste, die Schule zu wechseln. Wenn du die leute dort schon kennst und magst, wirst du dich schnell daran gewöhnen, ohne deine anderen Freunde zur Schule zu gehen. Erkläre ihnen, weshalb du dich dafür entschieden hast. Sie werden das mit sicherheit verstehen!

du bist ja nicht weg vom Fenster, nur weil du auf eine andere schule gehst!

Antwort
von Dotter1981, 30

Du musst jetzt erstmal an dich denken. Freundschaft hängt nicht von der Schule ab. Und wenn sie echte Freunde sind, dann freuen sie sich für dich, dass es dir dort besser geht.

Antwort
von werkannderkann1, 26

Ihr könnt ja also du und deine freunde von deiner jetzigen Schule könnt ja nach der Schule,Wochenende, ferien es machen also ich würde Schule wechseln

Antwort
von HomerSimpson86, 20

Da können wir doch nicht helfen... Musst du wissen

Kommentar von HomerSimpson86 ,

Nur Mut, du triffst bestimmt die richtige Entscheidung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten