Frage von kaktibob, 6

Schule vortrag Thema hilfe?

Hallo, ich muss einen kurzen vortrag in der schule machen. Der vortrag muss genau 5 minuten lang sein. Das thema ist egal, man kann reden was man will. Hauptsache ist das man halt die regeln einhält wie z.B nicht abgucken vom zettel und das man die klasse anguckt usw. Kennt jemand ein kurzes interessantes thema? Ich hab absolut keine ahnung worüber ich reden soll. man kann alles sagen normaler vortrag bis zu was man selbst erlebt hat usw. ist also völlig egal.

Antwort
von PolluxHH, 3

1. Gut und Böse - eine Dichotomie oder ein dialektischer Bezug?

(Dichotomie: es sind Gegensätze; Dialektik: "Gut" ist eine Synthese aus zwei gleichwertigen Zuständen, These und Antithese, so wäre der Gegensatz davon, alles für sich beanspruchern zu wollen und andere verhungern zu lassen, alles abzugeben und selber - dann willentlich und wissentlich - zu verhungern).

2. Das Judentum, die noachidischen Gebote, der Status des Gerechten und passive Missionierung

(Der Jude versteht sich als jemand, der sich den Gesetzen der Tora unterworfen hat, was ihm allerdings gegenüber einem Gerechten, der die noachidischen Gebote einhält, keinen Vorteil verschafft)

3. Demokratie und das Bild des rational denkenden Bürgers

(Oder: ist es eine zwingende Voraussetzung für eine funktionierende Demokratie, daß die Bürger mehrheitlich rational denken und entscheiden?)

4. Der Staat, WhatsApp und Datenschutz

(Gemäß den neuen AGB darf WhatsApp alle Kontakte aus dem Adreßbuch auslesen und die Datenspeichern, wozu man WhatsApp ermächtigt hat mit Zustimmung zu den AGB, was alleine eine Ordnungswidrigkeit nach § 43 Abs. 2 BDSG darstellt, wobei fraglich ist, welches Interesse WhatsApp an den Daten haben sollte, weit interessanter wären diese Daten für die NSA, doch derzeit wird nur WhatsApp um Stellung gebeten, was als Verletzung von Art. 2 Abs. 1 GG i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG angesehen werden kann).

5. Ekeltoiletten an Schulen und die staatliche Fürsorgepflicht

(Darf bei dem Zustand der Sanitäranlagen an manchen Schulen dort überhaupt noch Unterricht gegeben werden, da wissentliche Gesundheitsgefährdung nicht mit der Fürsorgepflicht und dem Grundgesetz vereinbar wäre?)

6. Hat ein inhaltsorientierter Unterricht überhaupt noch Zukunftschancen?

Antwort
von Juleeichhoern, 4

Vl über ein Hobby von dir
Eine Stadt/ Land die du besonders magst
Eine Tierart die du interessant findest
Ein aktuelles Thema zb. der Politik, Krieg
Wie die Wetterberichte gemacht werden
Wie ein Film gedreht wird
Wie ein Flugzeug, Auto, Zug..... aufgebaut ist und funktioniert
Über ein lieblingsbuch
Über ein Lieblings Spiel
Über ein Lieblingsfilm
Über ein lieblingskünstler
Über Google, Facebook, WhatsApp
Über das Silikon valley (passt ganz gut zu dem Thema davor)

Ich hoffe ich konnte dich irgendwie inspirieren

Antwort
von wolvenumber1, 2

Ich hab die Idee!*-* mach mal sowas wie z.B. über einen Film oder eine Serie reden, aber halt in reallife. z.B. Harry Potter. Stell die Schule und die Lehrer vor und sag irgendwas über die magischen Wesen. Das wäre der Hingucker! Wenn du HP nimmst, dann vergiss nicht die Zaubersprüche, wie man sie anwendet und wie man mit den Wesen umgeht. Außerdem noch Tabellen zu den Quidditsch-Spielen etc. Das wäre der Hammer xD

Kannst auch andere Filme und Serien nehmen oder lustige Themen wie z.B. die unglaublichsten Phobien. Kannst auch Themen nehmen wie z.B. wioe man sich bei einer Zombieapokalypse verhält(inc. Waffen und wie man Zombies tötet) oder halt etwas, was mit deinen Hobbies zutun hat.

Antwort
von Yologamer2000, 6

Kurzvorztag über die wahlen in den usa, stärkung der rechten parteien in de, technischer fortschritt, flüchtlingskrise etc.

Antwort
von Asphorm, 6

Warum Schule ******* ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten