Schule vorgeladen was kann schlimmstens passieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schlimmstenfalls werdet ihr für einige tage vom unterricht ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erundlich
03.06.2016, 10:05

Eher bestenfalls für sie

2

Hm,Haarwuchs,also ein Hormonmittel.Im schlimmsten Fall gibt es eine Anzeige wegen Körperverletzung.Ob Ihr da bestraft werden würdet,steht auf einem anderen Blatt.( Denke nein,geringfügig)Da es nun drauf ankommt,bei Eurer Anhörung ,(Schulfrieden gestört,Hintergründe,wie wurde es von anderen wahrgenommen,was soll oder muß pädagogisch unternommen werden)Pluspunkte zu sammeln,also im groben: Gebt Euch normal,auf keinen Fall vorlaut,auf keinen Fall Schuld bei jemandem anderen suchen.Eine Entschuldigung,oder ein Entschuldigungsversuch(Bitte um!) kann sehr viel ausmachen.Es kommt nicht mehr vor und tut Euch leid.Es war Euch im Übereifer passiert und selbstverständlich übernehmt Ihr die Reinigungskosten.Ihr seht ein,das es sich um einen schlechten Scherz gehandelt hat.ich denke,eine Klassenversetzung oder ein Schulverweis habt Ihr dann nicht zu befürchten.Liebe Grüße,einmal ist keinmal.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nenne das mal groben Unfug ohne schlimme Folgen.

Außer einem Gespräch wird da wohl nicht viel passieren. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schulverweis  wäre möglich wenn ihr schon mehrmals in Erscheinung getreten sein solltet.  Natürlich müßt ihr für den Schaden aufkommen. 

Reue erkennen ich leider nicht bei dir. Denn du hast nur  betont, es sei nichts passiert, aber so etwas wie "War eine blöde Idee von uns " sucht man vergebens. 

Ich gehe davon aus, dass ihr noch nicht bei dem Mädchen um Entschuldigung gebeten habt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Standpauke aber kein Rausschmiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schelte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung