Frage von dener16, 107

Schule umbennen weil der Name peinlich ist?

Hallo, ich bin Hauptschüler und bei uns steht der Name groß über den Eingang.... Viele finden das peinlich das fett Hauptschule über den Eingang steht.... Sie wollen die schule um benennen ohne Hauptschule zu verwenden... Ich finde es nicht so schlimm, und ihr? Soll das da stehen bleiben oder nicht?

Antwort
von Schnuppi3000, 32
Hauptschulschriftzug soll da bleiben

Warum sollte man den Schriftzug entfernen? Bei anderen Schulen steht das doch auch drauf.

Natürlich ist es schade, dass die Schule wohl selbst keinen Namen hat. Ihr könnt ja mal beim Schulleiter anregen, einen Namen für die Schule zu suchen.

Antwort
von archibaldesel, 93
Hauptschulschriftzug soll da bleiben

Das verstehe ich nicht. Es ist doch eine Hauptschule. Was ist daran peinlich? Über der Schlachterei steht ja auch nicht Bäcker, nur weil der Schhlachter vielleicht lieber Bäcker wäre.


Kommentar von dener16 ,

mhhh einige finden das wohl peinlich

Kommentar von archibaldesel ,

Es bleibt trotzdem eine Hauptschule. Wenn sich jemand zu gut für eine Hauptschule ist, hätte er vielleicht irgendwann einen anderen Weg einschlagen sollen. Dann stünde jetzt vielleicht Gymnasium über seiner Schule.

Kommentar von dener16 ,

ich bin nicht zugut für eine hauptschule...

Kommentar von archibaldesel ,

Ist dir der Name denn peinlich? Wenn ja, warum?

Kommentar von dener16 ,

ja ein wenig... weil Hauptschule ja ein Stigma ist heute

Antwort
von Kiro1988, 104

Wenn ihr nicht abgeht wie die Rütli Schüler in Kreuzberg? ! Seh ich keinen Grund... Früher hatten die meisten Hauptschulabschluss.

Kommentar von dener16 ,

nein, gehen wir nicht... also so lassen ?

Kommentar von Kiro1988 ,

na klar, was soll daran schlimm sein?!

Antwort
von Larimera, 107

Man könnte ja auch "Schule für Nicht so ganz Schlaue" darüberschreiben. Würde dir das besser gefallen?

Kommentar von dener16 ,

nein, heißt Hauptschule das denn?

Kommentar von Larimera ,

Überleg mal-- im übertragenen Sinne  schon. Und wer solche Fragen stellt, der sollte auch mit solch einer Antwort rechnen.

Kommentar von dener16 ,

stimmt. Also sollte ich zufrieden sein mit Hauptschule?

Kommentar von Larimera ,

Ja!

Kommentar von dener16 ,

aber alle die das lesen wissen dann ja das da die nicht ganz so schlauen sind...

Kommentar von Larimera ,

Wäre dir lieber, es würde "Dummenschule" drüberstehen? Da kannst du mit Hauptschule noch Glücklich sein!

Kommentar von dener16 ,

stimmt. Also bleibt mir nix über außer zu wechseln...

Kommentar von Larimera ,

Dann streng dich an. Viel Glück!

Und noch ne Kleinigkeit zum Nachdenken für Dich. Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir, ging auch auf die Hauptschule damals.... Hat dann eine Gärtnerlehre gemacht. Und heute? Hat er die Meisterprüfung, besitzt ein florierendes Gartencenter mit über 25 Angestellten! Was ich damit sagen will, man kann es auch mit einem Hauptschulabschluss zu was bringen, man muss sich nur dahinterklemmen und es wollen!

Kommentar von dener16 ,

denke mal ich bleibe Hauptschüler...

Kommentar von lupoklick ,

"Lehranstalt für ........" wäre eleganter ;-)))

Antwort
von EP2fan, 85

Gegenfrage: Was sollen die dranschreiben?  Die Hauptschule ist nun mal was sie ist. Wenn das deutsche Schulsystem endlich mal einheitlich gestaltet werden würde, dann könnte man z.B. Hauptschulen problemlos verzichten.

Kommentar von dener16 ,

ja einige finden das peinlich.... ist es das?

Kommentar von EP2fan ,

Mir würde es peinlich sein, wenn ich die Anforderungen für die Realschule oder fürs Gymnasium problemlos geschafft hätte, aber durch meine Faulheit nur in der Hauptschule gelandet wäre.

Kommentar von dener16 ,

bin ich...

Antwort
von Lucaderfragende, 91

Mir selbst gefällt es auch nicht, dass da ganz Stumpf Hauptschule steht. Ich finde man sollte da den Namen der Schule schreiben.

Kommentar von dener16 ,

haben keine Namen...

Kommentar von Lucaderfragende ,

achso..... dann würde ich Hauptschule lassen damit man weiß worum es sich da handelt.

Kommentar von dener16 ,

ist das nicht peinlich für die Hauptschüler?

Kommentar von Lucaderfragende ,

Wenn ich Hauptschüler wär, wär mir das Peinlich. Aber wenn eure schule keinen Namen hat weis ich nicht was man da schreiben könnte

Kommentar von dener16 ,

ich bin hauptschüler..... Ja heißt hauptschule velen... sonst keinen Namen

Antwort
von FooBar1, 89

Die können ja die Schule wechseln und zur real Schule gehen. Haben sie mal nen Grund sich anzustrengen

Kommentar von dener16 ,

und wenn man es nicht schafft zur real?

Kommentar von lupoklick ,

dann eben "Penny-Schule" ....

Kommentar von FooBar1 ,

Muss man mit dem Leben was man ist. Hauptschüler. Wird auch ihr Leben lang im Lebenslauf stehen mit dem man sich bewerben muss. Positiv ist anders

Kommentar von dener16 ,

ich muss auch hauptschüler bleiben...

Kommentar von FooBar1 ,

Tja. Was soll ich sagen. Die Hälfte von euch ist eh unterdurchschnittlich.

Kommentar von dener16 ,

was meinst du damit unterdurchschnuttlich? Welcher Bezug?

Kommentar von FooBar1 ,

Zu deiner Klasse

Kommentar von dener16 ,

meine Hauptschulklasse?

Kommentar von dener16 ,

muss ich mich damit abfinden Hauptschüler zu sein?

Kommentar von lupoklick ,

du kannst so oft sitzenbleiben, wie es dir gefällt,

doch irgendwann mußt du ins widerwärtige "Haupt-LEBEN"

hibaus - wie PEINLICH ist DAS denn`?

Kommentar von FooBar1 ,

Ja. Deine Klasse.

Und nein ich hab schon idioten abi machen sehen. Alles eine Frage des Wollens und lernens

Antwort
von GoldenerDrache, 89
Schule umbennen

Kann schon peinlich sein. Ein anderer Name wäre wohl besser.

Kommentar von dener16 ,

warum ist das denn peinlich=?

Kommentar von GoldenerDrache ,

Mir wäre das schon peinlich wenn ich auf eine Schule gehen würde die Hauptschule heißt.

Kommentar von dener16 ,

warum? heißt hauptschule Velen...

Antwort
von CHYPRO, 97

Werkrealschule wäre vlt. Angebracht aber ich fände es nicht so schlimm

Kommentar von dener16 ,

gibt es in NRW niocht

Kommentar von CHYPRO ,

okay

Antwort
von Lexa1, 82
Hauptschulschriftzug soll da bleiben

Wenn es die Hauptschule ist, kann der Name auch bleiben. Und wenn das einigen peinlich ist, sollen sie sich anstrengen, dann können sie in das Gymnasium.

Kommentar von dener16 ,

ist die hauptschule.... finde es auch etwas peinlich aber schaffe es nocht zur real...

Kommentar von Lexa1 ,

bei der Frage findest du das nicht so schlimm, und jetzt findest du das auch etwas peinlich ? Was willst du überhaupt.?

Kommentar von dener16 ,

naja im vergleich zum gymnasium shcon etwas...

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 79

Was soll daran schlimm sein?!

Kommentar von dener16 ,

keine Ahnung...

Antwort
von JanPOH, 75
Schule umbennen

Ihr solltet eure Schule einfach in Gymnasium umbennen, das hört sich deutlich besser an.

Kommentar von dener16 ,

mhhh sind aber kein Gymnasium...

Antwort
von lupoklick, 5

"Sonderschule" oder "Förderschule" wäre ganz angemessen...

Im Osten unseres Landes tragen noch sehr viele Schulen den Namen irgendwelcher zweifelhafter Funktionäre der SED und

KPD (Ernst Thälmann, in der DDR vergöttert, im Westen kleiner Ganove)...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten