Wie kann man sich in der Schule verteidigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gewalt ist keine Lösung. Wenn ein anderer dich schlägt, solltest du ihn nicht auch schlagen. Denn das hört dann nie auf. Er schlägt dich, du schlägst ihn, er rächt sich deswegen und schlägt dich wieder, du schlägst ihn zurück. Wende dich an euren Vertrauenslehrer. Oder geh, vielleicht zusammen mit deinen Eltern, zum Direktor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also grundsätzlich solltest du bevor du Gewalt anwendest deine Lehrer und Eltern informieren. Wenn das nichts bringt, kannst du ihn ja einfach mal in den Schwitzkasten nehmen, bis er seine Lektion lernt. Aber zuerst zu den Lehrern und Eltern gehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal richtiges Deutsch lernen und dann mit Worten wehren.
Das "Prügeln" wird dir sowieso auf lange Frist nichts bringen. Außer du findest Ärger und Probleme ansprechend. Denk mal drüber nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es raten zwar immer alle von Gewalt ab, is auch richtig aber in der Schule läuft es ja immer etwas anders ab als im zivilisierten Leben. Also schlag ihn so lange bis er dich in frieden lässt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Duden! Das hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franz48
15.10.2016, 08:09

Bei ihm hilft auch kein Duden, höchstens zum Werfen....

2

Was möchtest Du wissen?